FAZIT AeraMax Baby- empfehlerin.de/Werbung, da kostenfreies Produkt

WP_20150520_008Heute möchte ich nochmal ein paar Worte zum AeraMax Baby loswerden, damit ihr alle auch ein Fazit der letzten Wochen habt.


Ankunft des Paketes und Inbetriebnahme

Das Paket war sehr groß, dennoch war alles sehr gut verpackt und man konnte den AeraMax dank des Griffes an der Rückseite super einfach auch allein aus dem Paket nehmen. Etwas sperrig, dennoch gut zu tragen ist er. Man sollte sich gut überlegen, wo man ihn in die Wohnung hinstellt, einen gewissen Abstand sollte er auch zur Wand haben (ca 50cm)
Die Anleitung ist kinderleicht und nach anfänglichen Problemen mit der PlasmaTrue Taste (Ausschalten war anfangs nicht so leicht) klappte dann alles wunderbar.


Vor- und Nachteile

Ich habe für mich in den letzten Wochen die Funktion ohne Automatik für mich entdeckt, da gerade nachts das gerät sehr laut wird, wenn es unreine Luft feststellt. Diese Option, die Automatikfunktion auszuschalten finde ich sehr vor Vorteil!

Nicht so gut finde ich, dass das Gerät doch sehr groß ist und wie schon oben beschrieben sollte man sich gut überlegen, wo man ihn hinstellt.
Der Plastegeruch, welche die ersten Tage nach jedem anschalten vorhanden war, ist mittlerweile verflogen.

Super finde ich das „Touchscreen“, einfach zu bedienen und birgt viele Zusatzfunktionen.

  1. Kindersicherung
  2. Licht kann gedämmt werden
  3. PlasmaTrue Funktion (ionisierendes Feld, um zusätzlich mehr Keine, Viren und Schimmelpilze entfernen zu können)
  4. Gebläsestärke kann manuell hoch oder runter reguliert werden.
  5. Automatikfunktion kann an/ ausgeschaltet werden.

Was mir über die letzten Wochen extrem aufgefallen ist, ist , dass der schlechte Geruch wirklich entfernt wird. Gerade bei den hohen Temperaturen, welche wir die letzten Wochen hatten war der AeraMax sehr hilfreich. Meist roch das Katzenklo etwas, wo lüften wenig gebracht hat! Ein paar Minuten in der niedrigsten Stufe und alles war wieder gut.
Auch meine Allergie an den Augen ist verbessert worden, nicht weg aber deutlich besser.

Auch Familien mit Kindern profitieren, da man deutlich beobachten konnte, dass die Atmung besser ist, weniger Husten vorhanden ist.




Was ich leider wirklich etwas extrem hoch finde ist der Preis. Es gibt deutlich kleinere Modelle auf dem Markt, welche günstiger sind. Was diese dann leisten kann ich nicht beurteilen. Ich bin mit dem AeraMax Baby zufrieden, werde ihn auch in Zukunft weiter nutzen. Ob Ihr für euch den vollen Preis ausgeben wollt, müsst ihr anhand meiner Berichte selbst entscheiden. Ein tolles gerät mit tollen Funktionen ist es. Leider etwas laut wenn er in höheren Gebläsestufen arbeitet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s