Habibi Café Dresden

Heute haben wir einen weiteren Dresden for Friends Partner getestet. Da ich ja letzten Monat beim Gewinnspiel von DDFF „Bonieren & Kassieren“ einen 25 Euro Gutschein für das Habibi Café in der Dresdner Neustadt gewonnen habe, haben wir diesen Partner heute ohne die DDFF Karte getestet. Diese könnte man aber attraktiv bei diesem Partner einsetzen. 2 Hauptgerichte oder 2 Shisha oder 2 Cocktails oder  oder 2 Tee zum Preis von 1. Nicht gültig Freitag, Samstag und an Vorfeiertagen. Zu finden ist das Lokal in der

Martin-Luther-Str. 37

Ecke Louisenstraße

Geöffnet Montag bis Donnerstag von 17- 2 Uhr. Freitag und Samstag sogar bis 4 Uhr.


Wie ich schon sagte, ist der Partner in der Dresdner Neustadt. Nicht wirklich mein Stadtteil, hier bin ich selten bis nie. Die Menschen, das ganze Drum herum… alles ist schwer zu beschreiben, man muss es gesehen haben und mögen.
Auch wer mit dem Auto anreisen möchte, hat eher schlechte Karten. Die Parkplatzsuche gestaltet sich schwer.Wenn man was findet, dann eher mit Parkticket, dies sollte man auch unbedingt lösen, kontrolliert wird hier gern (: Wir haben in einer Tiefgarage auf der Kamenzer Straße, ca 3 Fußminuten vom Habibi Café geparkt.

Das Habibi ist nicht zu übersehen, direkt an einer Ecke.

WP_20160310_013

Hier kurz die DDFF Beschreibung zum Lokal:

Eine kleine Reise in den Orient bedeutet ein Besuch im Habibi Shisha-Café. Die Wände sind cremig bemalt und mit golden verzierten Spiegeln geschmückt. Habibi bietet ihren Gästen gemütliche Sitzplätze auf zwei Etagen in klimatisierten Räumen. Man liegt zwischen bunten Kissen und aus dem Lautsprecher tönt orientalische Musik. Gelegentlich kann man sogar Bauchtänzerinnen bestaunen. Auch kulinarisch begibt man sich im Habibi in exotische Gefilde: von Hommos und mediterranen Salaten, Kebab- und Fleischgerichten bis zu Baklaua und leckeren Süßigkeiten zum Nachtisch. Neben einer großen Auswahl an Tee gibt es auch arabischen Kaffee. Das absolute Muss für einen Habibi-Besuch ist die Shisha. Eine Wasserpfeife bekommt man in großer, geselliger Runde. Zur Wahl stehen verschiedene Geschmacksrichtungen. Von „Apfel“ über „Rose“ bis hin zu „Honigmelone“, die auf Wunsch auch gemischt werden können. Auch für Nichtraucher bietet das Habibi-Café einen separaten Bereich. 1001 Nacht mitten in der Neustadt.

Schon beim rein kommen ins Lokal ertönt orientalische Musik, das Ambiente ist wirklich sehr gemütlich. Kerzen schmücken den Raum zusätzlich.

Wir haben uns ans Fenster gesetzt, leider in den Raucherbereich. Der Nichtraucherbereich ist im Keller. Da wir auch pünktlich 17 Uhr da waren, waren neben uns nur 2 weitere Gäste da, welche zwar Shisha geraucht haben, dies aber nicht weiter gestört hat. Ich denke allerdings, dass hier ab 21 Uhr sehr viel los sein wird. Könnte mir aber auch vorstellen, dass man dann kaum noch einen Platz ohne Reservierung bekommt.

Von der Kellnerin wurden wir nett empfangen, sie brachte uns auch gleich die Karten. 9 Seiten Getränkekarte. Ich persönlich finde das toll!!! Von Tee über Kaffee, Cocktails, Bieren und Weinen war alles dabei, was das Herz begehrt. So hatten wir eine Maracujaschorle (0,4l = 3,80€) und ein kleines Mangoweizen (0,2l = 2,90€). Preislich finde ich das voll in Ordnung.

Auf der Shisha Seite hat man auch viel Auswahl, allerdings kenne ich mich da nicht aus, sodass ich das Thema mal auslassen würde, zumal wir es auch nicht probiert haben (:

Um euch einen kleinen Eindruck von Innen zu verschaffen, hier zwei Bilder.

Die Seiten der Speisen waren übersichtlich. Wer sich ein genaues Bild verschaffen möchte, der sollte die Homepage von Habibi besuchen.

Wir haben uns für folgendes entschieden:

  1. Schawarmateller (Geschnetzeltes Hähnchenbrustfilet mit arabischen Gewürzen, Sesamsauce, Kichererbsenpüree, Salat, sauren Gurken und Fladenbrot) für 10,20 Euro.
  2. Schech Tauk  (2 gegrillte Filetspieße von der Putenbrust, verfeinert mit Knoblauch, Zwiebeln, syrischen Gewürzen, dazu Salat, saure Gurken, Sesamsauce und Brot) für 12,20 Euro.

Gegen einen Aufpreis von 1,50 Euro kann man zusätzlich entweder Reis oder Kartoffelscheiben erhalten. Diese haben wir bewusst nicht mit bestellt.

Und so sah unser Essen aus:

WP_20160310_019

Die sauren Gurken habe ich mit Absicht weg gelassen. Leider war die Zwiebel nicht mit dabei 😦

Das Essen war sehr lecker, die Gewürze kamen gerade bei dem Geschnetzelten wunderbar zu Geltung. Leider muss ich sagen, dass für den Preis die Portionen eindeutig zu klein sind. Selbst ich als Frau bin nicht satt geworden. Und wir haben das Fladenbrot im Korb noch komplett gegessen.

Auch den Service empfand ich nicht als sehr positiv. Die Kellnerin war freundlich, hat uns unsere Fragen nett beantwortet. Allerdings finde ich, dass man ein wenig Umsichtiger sein sollte. Wenn die Getränke leer sind, finde ich, dass man gern nachfragen darf, ob es noch etwas sein darf. Da wirklich wenig los war (bedingt durch die Zeit) ist unser Tisch also schon aufgefallen.


Alles in allem muss ich sagen, dass wir das Habibi Café sicherlich irgendwann nochmal mit der DDFF Karte besuchen werden, dann aber nicht wegen dem Essen, sondern um die Cocktails zu probieren. Die Neustadt ist einfach nicht mein Stadtteil. Ich fühle mich hier eher unwohl. Die Parksituation und auch die Straßenverhältnisse gehen zum Teil gar nicht. Allerdings kann das Habibi da nichts dafür!!!

Wer einen lässigen Abend, mit Shisha und leckeren Drinks genießen will, der ist hier definitiv richtig!!! Dem kann ich das Habibi wärmstens empfehlen! Wer allerdings viel Wert auf guten Service und gute Gastronomie legt, der sollte sich lieber ein eigenes Urteil bilden. Denn in diesem Blogbeitrag habe ich meine Meinung kund getan (:

Und vorab für alle interessierten habe ich hier gemeinsam mit Speisekarte.de die Speisekarte für euch vorbereitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s