Große Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen

Natürlich gehört zu einem Hamburg Besuch auch eine Hafenrundfahrt. Diese habe ich schon Wochen vor Urlaubsbeginn online gekauft und gespart. „Geshoppt“ habe ich bei Groupon und dank eines 20 % Gutscheines für 2 Personen schlappe 15 Euro bezahlt. Gültig war diese Hafenrundfahrt bei der Elbreederei Rainer Abicht.

Einfacher geht es nicht, Gutschein ausdrucken und mit zu den Landungsbrücken nehmen. Dort stehen viele Schiffe der Reederei Abicht. Daher war es uns ein leichtes, diesen „Groupon“ einzulösen. Wer keinen Groupon hat, der kann die Karten an Brücke 1 kaufen oder direkt an Brücke 4 am Schiff. Hier muss man aber mit Preisen von 15- 20 Euro rechnen.

Wir wurden ganz freundlich an „Land“ empfangen und auf das Schiff begleitet. Da wir mit der „MS Hamburg“ gefahren sind, konnten wir die Speicherstadt vom Schiff aus leider nicht sehen. Dies kann man nur mit kleineren Schiffen, den Barkassen. Dennoch war die große Hafenrundfahrt ein Erlebnis. 1 Stunde waren wir auf dem warmen Schiff, konnten uns sehr viel ansehen und haben nebenbei auch viele Informationen zum Hafen und den Schiffen bekommen. So hat man einen tollen Einblick, den man von Land eindeutig nicht bekommt. Auch zu Trinken erhält man auf dem Schiff, allerdings ist das echt sehr teuer. 0,4l Bitter Lemon kosteten 4,90 Euro.

Einen Tag später sind wir wieder an den Landungsbrücken gewesen, da wir uns wegen einer Barkassenfahrt für die Speicherstadt schlau machen wollten. Hier trafen wir wieder auf den Herren, der zu Beginn der Hafenrundfahrt unseren Groupon entgegen nahm. Wir fragten ihn wegen einer Barkassen Rundfahrt.
Und Anstatt uns etwas für teuer Geld zu verkaufen, gab er uns noch ein paar Tipps, wie wir uns die Speicherstadt zu Fuß ansehen können, was laut ihm viel besser sei, als mit dem Schiff durch zu fahren! Da man hier nur 6 Minuten unterwegs ist und alles nur von unten sieht, also viele Mauern vorm Gesicht hat 🙂
Auch bezüglich des Weges hat er uns hilfreiche Tipps gegeben und was wir in der Speicherstadt sehen müssen! Wirklich sehr sympathisch! Vielen Dank nochmal für die tollen Tipps, ich muss sagen, dass er wirklich Recht hatte, mit dem, was er sagte!

Dennoch muss ich euch eine Hafenrundfahrt einfach ans Herz legen. So viele Einblicke und Informationen in den Hafen wie hier, bekommt ihr sonst nicht. Hier ein paar Bilder, die ich geschossen habe. Der Hafen kann schon Stunden später wieder ganz anders aussehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.