Vapiano Dresden St. Petersburger Straße

Den Namen „Vapiano“ kennen sicherlich die meisten von euch. Ich kenne kaum eine Stadt in Deutschland, wo die Kette „Vapiano“ nicht vertreten ist. Früher war das Vapiano für mich nicht besonderes. Das Essen und Trinken muss man sich selber holen und zahlt dafür auch noch einiges an Geld.

Diese Zeiten sind für mich persönlich schon längst vorbei. Mittlerweile gehe ich sehr gerne ins Vapiano, da man gerade in Dresden, auf der St. Petersburger Straße 26 gemütlich sitzen kann, leckere und frisch zubereitete Speisen essen kann und nicht das Gefühl hat, dass man den Platz gleich wieder räumen muss, weil die nächsten Kunden kommen und Platz haben wollen. Der Umbau bzw. die Vergrößerung vor ein paar Jahren war eine gute Investition!
Bei schönem Wetter kann man auch draußen sitzen und die Sonne genießen.

WP_20160506_23_35_36_Rich

Sehr gen bin ich hier zur späteren Stunde, denn dann ist wirklich nicht mehr viel los, man kommt schnell dazu, sein Essen zu bestellen und kann wirklich ohne viel Lärm sitzen. Wenn man um die Mittagszeit oder zur Abendzeit kommt, dann ist natürlich viel los, allerdings ist das in jedem gut besuchtem Lokal so. Zum Abends lange sitzen und verweilen hat man wirklich genug Zeit, hier die Öffnungszeiten:

Restaurant:

Mo. – Mi. 10:00 – 24:00
Do. 10:00 – 01:00
Fr. – Sa. 10:00 – 01:00
Sonn- und Feiertags 10:00 – 24:00

Küche:

Mo. – Do. 11:00 – 24:00
Fr. – Sa. 11:00 – 24:00
So. 11:00 – 24:00

Wenn man ins Vapiano kommt, dann wird man erst einmal freundlich empfangen und bekommt pro Person eine Karte. Diese ist wichtig, da man im Lokal selbst bei der Bestellung nicht zahlen muss. Die Bezahlung erfolgt beim gehen. So gibt man bei jeder Bestellung die Karte ab und der Buchungswert geht auf diese Karte. Die Speise und Getränkekarten kann man ebenfalls gleich vorn mitnehmen.

Die große Getränkeauswahl kann man an der Bar bestellen, Wasser und Softdrinks kann man auch bei der Essensbestellung mit bestellen. Beim essen selbst wird auch nochmal unterteilt, damit es nicht zu langen Wartezeiten kommt.

  • Pizza
  • Salate/ Antipasti
  • und mehrere Pastastationen

Das besondere hier ist, dass jedes Gericht frisch vor den Augen der Kunden zubereitet wird. Wer also noch extra Wünsche haben sollte, der kann das bei der Bestellung dazu sagen. Die Nudeln sind komplett selber in der hauseigenen Pasta Manufaktur hergestellt, frisch und täglich! Wenn man zeitig da ist, kann man sogar zu sehen.

Zu jedem Gericht kann man ohne Aufpreis noch leckeres Ciabatta Brot in Scheiben dazu bestellen. Dieses wird auch frisch gebacken. Man kann es dann am Tisch mit dem dort stehendem Chiliöl, Olivenöl oder dem Balsamico Essig verfeinern. Außerdem hat man auch noch frische Kräuter auf den Tischen stehen. Entweder Rosmarin oder Basilikum.

Diesmal haben wir uns für Spaghetti Carbonara und „Di Asparagao“ einen Salat aus der saisonalen Karte entschieden. Es war wirklich wie immer sehr lecker. Man merkt, dass im Vapiano Wert auf Frische gelegt wird. Klasse finde ich auch die saisonalen Karten, hier merkt man, dass wirklich auch darauf geachtet wird, dass Produkte verwendet werden, die gerade Saison haben.

WP_20160506_23_12_00_Rich

Wer nicht alles schafft, der kann nach einer Dose fragen. Die bekommt man kostenfrei auf Wunsch! Man kann sich allerdings auch alle Gerichte gleich zum mitnehmen bestellen. Wer doch noch Hunger haben sollte, der kann sich auch noch an den Desserts probieren. Meiner Meinung nach ein Muss. Ich finde sie sehr lecker.

Preis Leistung stimmt für mich hier auf jeden Fall, sodass wir sehr gern wieder kommen. Ich finde es super, dass man über die Jahre eine deutliche Verbesserung der Gerichte und des Angebotes wahrnehmen konnte. Das Ambiente ist gemütlich und doch stylisch eingerichtet. Eine freie Platzwahl hat man immer. Man kann allerdings auch reservieren.

Alles in allem mit 2 großen Getränken und 2 Speisen haben wir gerade mal 23 Euro bezahlt. Ich finde, da kann man nicht meckern.

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.

 

2 Gedanken zu “Vapiano Dresden St. Petersburger Straße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.