Fazit Bio- Kokosöl- Werbung, da kostenloses Produkt

Vor einiger Zeit habe ich ja durch den VIP Produkttest von Sports & Health das Bio Kokosöl von „Love Foods“ zum testen erhalten.

Dieses ist vielseitig einsetzbar, in der Küche aber auch in der Kosmetik. Interessante Rezepte habe ich leider nicht gefunden, sodass ich mich für den Test in der Kategorie Kosmetik entschieden habe. Meine Kollegin hat mit mir getestet, da ich ja 1  kg Kokosöl erhalten habe.

Da ich den Geruch von Kokos sehr mag, mag ich auch den Geruch vom Kokosöl sehr. Bevor ich mich ans testen gemacht habe, habe ich mich lange mit meiner Kollegin über das Kokosöl unterhalten. So kann man es unter anderem wie folgt anwenden:

  • Vor oder Nach dem Sonnenbaden. Wenn man es vor dem Sonnenbaden anwendet, soll man schneller braun werden. Danach angewendet pflegt es die Haut.
  • Zur täglichen pflege trockener Haut (Gesicht, Beine usw.)
  • Oder einfach allgemein zur Pflege der Haut.

Sie hat mich noch gewarnt, dass das meiste Kokosöl, welches sie schon gekauft hatte sehr hart ist, daher hat sie mir den Tipp gegeben, dass ich das Glas ein wenig in die Sonne stellen soll. Daher sind meine Bilder auch am Fenster und in der Sonne geschossen.

Zu meinem erstaunen musste ich glücklicher Weise feststellen, dass das Kokosöl ganz und gar nicht hart und fest ist. Man konnte super mit den Fingern alles raus nehmen und auf der Haut verteilen. Der Geruch auf der Haut war sehr angenehm, nicht zu vergleichen mit Bodylotion im Kokosduft. Denn diese riecht meist eher „chemisch“ nach Kokos. Das Öl ist ziemlich schnell eingezogen, gerade an Hautstellen, die sehr trocken waren.

Spaßeshalber habe ich das Kokosöl auch mal probiert. Ziemlich fettig, was zugegebener maßen auch zu erwarten war. Ein wenig wie Palmöl, eben nur mit dem Geschmack von Kokos. Beim Ausbacken einiger panierter Speisen kann ich mir das Öl bestens vorstellen. Zum Beispiel bei gebackenem Obst wie Banane oder Apfel.


FAZIT: Wer also eine gute Pflege für die Haut sucht und dabei nicht unbedingt auf Bodylotion oder Creme zurück greifen möchte, dem kann ich das Kokosöl empfehlen. Allerdings sollte man das nur nutzen, wenn man keine Probleme mit Neurodermitis oder ähnlichem hat. Denn dort sollten wirklich nur spezielle Pflegeprodukte genutzt werden!

Preislich gesehen bekommt man das 1 kg Glas bei Amazon gerade für 21,95 Euro statt 39,95 Euro. Zu dem Preis muss sich jeder selber ein Urteil bilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.