NIVEA Seiden-Mousse- Werbung, da kostenloses Produkt

Dank der Botschafter Aktion von Nivea für mich hatte ich mal wieder die Gelegenheit ein neues Produkt der Nivea „Familie“ kennen zu lernen! Duschschaum oder Mousse ist ja gerade total trendig und in aller Munde. Daher hat Nivea zum Testen für 10.000 Begeisterte je 4 Flaschen des neuen Nivea Seiden- Mousse verschickt.

Alle Testerinnen haben die Sorte „Creme Care Pflegedusche“ erhalten. Neben dieser Sorte gibt es auch noch die

  • Creme Smooth Pflegedusche und
  • Creme Soft Pflegedusche
InstagramCapture_efc26baa-4cc8-4a50-b5ed-3d110e2a5ce7 (1)

Mein Testpaket

Optisch finde ich die Flaschen gelungen! Sie symbolisieren mir als Verbraucher, dass die Seiden Mousse wie die typische Nivea Creme riecht. Schnell musste ich feststellen, dass dies nicht ganz so ist. Unter der Dusche hatte ich nicht das Gefühl, dass ich hier den typischen Geruch von Nivea habe!
Wer im Laden steht und sich nicht sicher ist, welche Sorte er kaufen soll, dem kann ich folgenden Tipp geben, denn Nivea hat mitgedacht 🙂 Man kann am Deckel an dem Aufkleber reiben und dann daran riechen und schon hat man den Geruch in der Nase. Klappte bei mir nur bei zwei von vier Flaschen 🙁

Aber wenn wir gerade beim Thema Geruch sind, ich habe da ein paar tolle Informationen direkt vom Nivea Blog:

Sind die drei Duftnoten von den bestehenden Duschproduktlinien inspiriert?

Ja. Die Düfte der Seiden-Mousses Creme Care und Creme Soft erinnern an die bereits existierenden Duschcremes Creme Care und Creme Soft. Das Creme Smooth Seiden-Mousse hat einen neuen, besonders femininen Blütenduft, der nicht auf derselben Basisnote beruht wie die Creme Smooth Duschcreme. Die NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche Creme Care ist ein reichhaltig pflegendes Mousse, das von dem Duft der berühmten NIVEA Creme inspiriert ist. Die Produktvariante Creme Smooth hat einen neuen, angenehm blumigen Duft und setzt sich aus einer besonderen Formel mit Seidenextrakt zusammen. Die dritte Variante, das Seiden-Mousse Creme Soft, hat einen angenehm leichten, frühlingshaften Duft, der auf der Basisnote der bereits bestehenden Creme Soft Duschcreme basiert. Die Formel enthält Mandelöl und hinterlässt ein besonders zartes Gefühl auf der Haut.

 

Die Anwendung ist kinderleicht. Man schüttelt die Flasche kurz, drückt auf den Spenderkopf und schon kommt die Seiden Mousse aus der Flasche. Am Anfang muss ich den Dreh für mich herausfinden, wie viel ich brauche. Ich habe für den ganzen Körper doch ziemlich viel Schaum gebraucht, weil er einfach nicht so ergiebig ist wie ein Duschgel.

IMG-20160605-WA0005
Praktisch finde ich aber, dass man den Schaum quasi wie Rasierschaum verwenden kann. So geht es in der Dusche noch schneller!  🙂
Das Hautgefühl nach dem Duschen ist angenehm, dass ich mich jetzt wie in Seide geduscht fühlte kann ich aber nicht bestätigen. Die Haut spannt nicht, riecht angenehm und wirkt nicht trocken. Dass sind Dinge, die für mich wichtig sind.

Preislich liegen alle drei Flaschen bei 2,49 Euro für 200 ml was einer Flasche entspricht.

Ob ich mir die Seiden Mousse kaufen würde, weiß ich momentan noch nicht. Denn zu 100% bin ich nicht überzeugt! Dennoch bedanke ich mich sehr bei Nivea für diesen tollen und kostenfreien Test!

2 Gedanken zu “NIVEA Seiden-Mousse- Werbung, da kostenloses Produkt

  1. Hallöchen,
    wir durften das Seiden-Mousse auch testen. Ich finde es ganz gut. Ich mag den herrlichen Duft und das schaumige Gefühl auf der Haut. Wie Seide fühlt sich die Haut wirklich nicht an, sodass man bei trockener Haut auch definitiv nicht aufs Eincremen verzichten kann. Schade, sonst wäre das Produkt für mich persönlich perfekt. 🙂

    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Bloody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.