Bioderma Spray- UV Schutz und Feuchtigkeit to Go- Werbetext, da kostenfreies Produkt

Heute möchte ich euch einen Gewinn vorstellen, den ich dank der Facebook Seite von Bioderma erhalten habe. Es ist zwar schon ein paar Monate her, dass ich gewonnen habe, da ich aber erst jetzt die Chance hatte in die Sonne zu kommen, gibt es meine Bewertung eben ein wenig später 🙂

Es handelt sich um das Spray von Bioderma, welches ganz einfach unterwegs angewandt werden kann. Der Vorteil hier: Feuchtigkeit für die Haut mit gleichzeitigem UV Schutzin Form von LSF 30.
Eine tolle Idee, die mich sofort neugierig gemacht hat. Daher habe ich mich über diesen Gewinn wirklich sehr gefreut.

43dfb432-4cf3-49b9-87c6-600cb53c9f15

In dem Spray sind 50 ml enthalten und die Anwendung scheint einfach. Die Dose kurz schütteln und auf die Haut sprühen. In der Theorie klingt das alles super. Ich habe in den letzten Jahren immer lieber die Sprühvariante der Sonnencreme vorgezogen. Dass ich diesmal die „Strafe“ dafür bekommen habe, dazu komme ich später.

So einfach die Anwendung klingt, die birgt Risiken, vor allem wenn man sich gern in der Sonne aufhält. Denn wie ich leider am eigenen Körper spüren musste, deckt der UV Schutz nicht sicher und zuverlässig. Gerade am Rücken, wo ich bisher nie Probleme hatte, kam der Schutz einfach nicht hin. Das lag daran, dass sich auch im (windstillen!) Zimmer alles überall verteilt hat, nur nicht da, wo es sollte. Ich habe fleckenweise(!!!) Sonnenbrand am Rücken bekommen 🙁
Von einem erfrischenden und feuchtigkeitsspendenden Gefühl auf der Haut kann ich leider auch nicht sprechen.

Die anderen Körperstellen konnte ich gut treffen und schützen, da ich nach dem sprühen auch nochmal mit der Flüssigkeit, die auf der Haut war eingerieben habe. Nach dem ersten Tag habe ich dann meinen Papa gefragt, ob er mir nicht den Rücken einsprühen kann. Doch da war es mit dem Sonnenbrand schon gänzlich zu spät 🙁

Auch das Hautgefühl nach der Anwendung ist alles andere als toll. Es klebt, riecht nicht wirklich angenehm und hinterlässt an manchen Stellen unschöne, weiße Flecken. Vor allem im Gesicht!

Mein Fazit: Eine gute Idee, die deutlich Verbesserung im Bereich des Sonnenschutzes mit sich bringen sollte!!! Für unterwegs zum wandern, um nur die Arme zu schützen super, sonst bei mir eher durchgefallen.

Einen richtigen Preis findet man leider nicht so wirklich im Internet. Ein Shopping Portal habe ich gefunden, welches das Spray verkauft, hier kostet die von mir getestete Variante 10,37 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.