Arla SKYR Projekt mit Fit for Fun Friends- Werbetext, da kostenfreies Produkt

Am Freitag erreichte mich ein riesengroßes und gut gekühltes Paket von Fit for Fun FRIENDS. Darin enthalten waren viele, viele Becher von Arla Skyr.

Die erste Frage für mich war, was genau ist Skyr? Es ist kein Joghurt aber auch kein Quark. Auf der Rückseite stand, dass es eine Frischkäsezubereitung mit Frucht sei. Klang für mich nicht wirklich ansprechend 🙂 Auf dem Fit for Fun FRIENDS Projektblog gab es von Andreas, welcher das Projekt mit betreut ein paar Infos:

Skyr ist kein Joghurt. Das Herstellungsverfahren von Skyr verbindet die Prozesse der Quark- und Joghurtproduktion und ist bis heute einzigartig: Es wird ausschließlich entrahmte Milch verwendet, wodurch der geringe Fettgehalt von Skyr entsteht. Durch die Verwendung von viermal so viel Milch wie für die Herstellung eines Joghurts, erhält Skyr einen hohen Proteingehalt.

ddef92a1-46b2-422e-a957-de9fa5cb2b04

Das Testpaket

Folgendes darf ich in den nächsten Wochen verkosten:

  • 2x Natur á 450 g
  • 1 x Vanille 450 g (eigentlich waren zwei Becher angedacht, doch da die Sorte erst ab November 2016 erhältlich ist, gab es Lieferschwierigkeiten und somit nur einen Becher zum testen)
  • 1x Himbeere Cranberry 450 g
  • 1x Honig 450 g
  • 4x Himbeere Cranberry á 150 g
  • 4x Nordische Kirsche á 150 g
  • 4x Aprikose Sanddornblüte á 150 g
  • 4x Heidelbeere- Holunder á 150 g

Nachdem ich anfangs etwas zögerlich war, habe ich mich gestern doch noch ans Testen getraut. Ich habe zuerst die Sorte Aprikose Sanddornblüte getestet, mein Mann Heidelbeere Holunderblüte.

Zuerst war ich von meiner Sorte ziemlich begeistert. Durch das Umrühren bekommt man den „Fruchtmus“ mit Fruchtstücken gleichmäßig verteilt.

photochooser-0382c653-eb03-488a-8d08-a8ab4e1857e3

Doch auch dieser Test ist Geschmackssache, mir persönlich hätten es gern mehr Fruchtstückchen sein können. Leider habe ich auch nur einen dreiviertel Becher geschafft. Ich empfand die Konsistenz im Mund immer unangenehmer, nicht dass es geschmacklich nicht gut war. Eher hat mich das unangenehme Gefühl auf der Zunge gestört. Kann man schwer beschreiben. 100% überzeugt bin ich nicht. Laut Internet soll ein 150 g Becher wohl 0,69 Euro kosten. Mir persönlich zu teuer.

Mein Mann hatte wie schon erwähnt die Sorte Heidelbeere Holunder. Auch hier sind kleine Beeren enthalten, und Fruchtmus.

photochooser-90f60fb9-b304-461e-aa91-0f963d0a96a3

Dafür, dass er sonst eigentlich fast alles isst, hat es ihm nicht wirklich geschmeckt, die Antwort war „geht schon“.  Da ich keine Heidelbeere esse, habe ich nicht probiert.

Auch hier soll ein 150 g Becher 0,69 Euro kosten. Hier bin ich von der Nährwerttabelle enttäuscht, denn es wird damit geworben, dass viel Protein enthalten ist. Leider sind die Kohlenhydrate immer noch mehr als Eiweiß vertreten, sodass die Zubereitung zumindest nicht ganz Low Carb ist.

Alles in allem ist der erste Test dann doch nicht so positiv verlaufen, wie wir uns das erhofft hatten 🙁

2 Gedanken zu “Arla SKYR Projekt mit Fit for Fun Friends- Werbetext, da kostenfreies Produkt

  1. Schöner Beitrag. Für mich wäre er nichts, da ich Frischkäse nicht wirklich mag. Schade finde ich, dass es dann doch sehr viele Kohlenhydrate enthält. Ob ich mir selbst mal einen Becher zum Testen kaufe, glaube ich eher nicht. LG britti ♡

    • Danke für dein Feedback <3 Ich werde mich jetzt überwinden, die anderen Sorten zu probieren. Aus dem Natur Skyr werde ich einen herzhaften Dip machen, passt glaub ich besser 🙂
      LG Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.