BBQUE Chorizo Rub – Werbetext, da kostenfreies Produkt

Ich durfte mir aus dem Sortiment von BBQUE ein Produkt aussuchen, welches ich kostenfrei testen konnte. Die Entscheidung viel mir schwer, denn es gibt wirklich viele Produkte, die mich auf Anhieb ansprechen. Zum Beispiel die BBQUE Saucen.

Im Enddefekt habe ich mich dafür entscheiden, meinem Fleisch einen geschmacklichen KICK zu geben und habe mich für eine Gewürzmischung Namens „BBQUE Chorizo Rub“ entschieden.

img_2016-12-04_10-08-02

Auch wenn alle Produkt in Bayern hergestellt werden, so soll diese Mischung doch ein wenig spanisches Flair nach Deutschland bringen. Hierfür Sorgen viele Gewürze wie Chili, Paprika, Knoblauch und Zwiebeln.

Das erste öffnen der Glasdose war gar nicht so leicht, denn der Korkverschluss sitzt fest im Glas drin. Doch so ist auch die Frische garantiert. Nach dem öffnen kam einem sofort ein super toller Geruch entgegen.

Ich hatte mich dafür entschieden, einen Salat zu machen und die Putenstreifen mit dem Rub zu marinieren.

20161204_095950

Mir gefällt sehr gut, dass man noch ein paar Bestandteile sieht und nicht nur ein Pulver hat. Die Zwiebel zum Beispiel sieht man wunderbar.

Nachdem ich die Mischung zum Fleisch gegeben habe, habe ich einfach nur umgerührt und alles in die Pfanne gegeben. Ich habe dem ganzen keine Zeit gegeben, um einzuwirken. Ich hatte ein wenig Stress und musste gleich zum Dienst. Im nachhinein hat sich aber herausgestellt, dass das gar nicht schlimm war.

Schon während dem anbraten roch es sehr angenehm in der Küche. Und geschmacklich kann man es gar nicht beschreiben. Es war einfach mega lecker!!!!

Ein 300 g Glas kostet 4,99 Euro. Ein Preis, der absolut fair ist.

Das Sortiment von BBQUE hat es mir echt angetan, ich denke, dass sich ein Besuch im Onlineshop definitiv lohnt!

2 Gedanken zu “BBQUE Chorizo Rub – Werbetext, da kostenfreies Produkt

  1. Das klingt sehr gut. Ich nutze sehr gerne Gewürze, viel besser als Geschmacksverstärker 🙂 Das kannte ich noch garnicht.

    Liebe Grüße,
    Fio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.