Suppen- Snack „Bella Pomodore“ von Sanct Bernhard- Werbetext, da kostenfreies Produkt

Gerade jetzt, in dieser kalten und nass- grauen Zeit mag ich es manchmal einfach und doch lecker. Daher habe ich mir aus dem großen Produkttest Paket von Kräuterhaus Sanct Bernhard die „Tomatensuppe“ geschnappt und möchte sie euch heute vorstellen.

Leicht „gepimpt“ mit selbstgemachten Knoblauchcroutons und Basilikum hat sie mir sehr gut geschmeckt. Allerdings sollte man die Croutons erst kurz vor dem servieren in die Suppe geben, denn sie ziehen sich natürlich schnell mit der Flüssigkeit voll.

img_20161206_200018

1 Beutel wird mit 200 ml heißem Wasser übergossen, kurz umgerührt und genossen 🙂

Eine 20 g Tüte kostet 95 Cent, das 10er Pack kostet 8,50 Euro.

Sehr gut fand ich, dass die Suppe nicht künstlich geschmeckt hat und mit etwas Gemüse verfeinert war. Dieses sieht man auch noch auf dem Bild. Es hatte ein wenig Biss, auch wenn ich ehrlicher weise nicht ohne Zutatenliste hätte erraten können, auf was ich da gerade kaue.

Dennoch ist es eine der ersten „Fertig Suppen“, die mir zusagt, daher kann ich den Suppen- Snack „Bella Pomodore“ sehr empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.