Kitzsteinhorn in Kaprun

Seit vielen Jahren sind wir nun schon hier zum Skifahren. Ich mag das Kitzsteinhorn sehr, da es wirklich vielseitig ist und nie langweilig wird. Ich bin kein perfekter Skifahrer aber ich komme soweit heil überall runter. Ich mag es dennoch sehr, mich nach einem Jahr Skipause wieder in Ruhe einfahren zu können. Hier auf dem Kitzsteinhorn hat man die besten Bedingungen dazu. Gerade von ganz oben, vom Top of the Mountain, hat man breite Pisten, teilweise auch blaue. Ideal, um wieder rein zu kommen.

Rote und Schwarze Pisten gibt es natürlich auch. Wer es dann aber etwas anspruchsvoller möchte, der kann sich entweder im Funpark austoben oder eine von 5 Freeride Pisten nehmen. Eine davon haben wir auch genommen. Gekennzeichnet sich sie durch ein X vor der Zahl.

1485939765315

Wer dann zwischendurch Hunger bekommt, der hat viele Möglichkeiten kulinarisch auf seine Kosten zu kommen. Insgesamt 9 Lokale bzw Hütten laden zum schlemmen ein. Natürlich findet man fast immer typisch Österreichische Speisen, generell ist aber für jeden etwas dabei.

Wer sich dann auch mal etwas umsehen möchte, dem empfehle ich, bis ganz nach oben zu fahren. Aus 3029 m hat man, bei tollem Wetter, eine Bombenaussicht. Dieses Jahr hatten wir durchweg Glück und 5 von 5 Tagen Sonnenschein. So konnten wir an 2 Tagen, die wir auf dem Kitzsteinhorn waren die perfekte Sicht und das tolle Panorama genießen.

img_20170130_133947_132

Wenn man dann schon mal oben ist, dann kann man in der Gipfelwelt 3000 durchaus auch noch andere Sachen genießen. Zum Beispiel das Cinema, leider bin ich irgendwie noch nie dazu gekommen, es selbst zu besuchen. Ab ca Juli 2017 kann man auch wieder die Ice Arena nutzen.

Doch auch im Sommer soll das Kitzsteinhorn wundervoll sein. Ich habe es bisher leider noch nicht geschafft. Wanderer und Mountainbiker sollen hier aber auf ihre Kosten kommen.

Ich freue mich schon jetzt auf kommendes Jahr, wenn wir zum Ski fahren wieder hier sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.