Zagler Müslibär

Vor ein paar Wochen kam ja ein sehr großes Paket von Zagler Müslibär direkt aus Österreich zu mir nach Hause. Die Entscheidung fiel schwer, als es darum ging, welche Sorten wir zuerst probieren. Letztendlich haben wir aktuell zwei Sorten probiert. Diese möchte ich euch heute vorstellen.

Da mir die Produkte kostenfrei zugeschickt wurden, muss ich euch darauf hinweisen, dass es sich hier um Werbung handelt.


Heute soll es um die Sorten „Bio Crunchy Love“ und „Bio Schoko Crunchy“ gehen.

Prinzipiell muss ich sagen, dass alle 14 Sorten vom Müslibär Bio sind. Jede Müslipackung hat auch einen individuellen Spruch abgedruckt.

Schoko Crunchy:

“ Pure Freude zum Löffeln. Wenn der Schokomund die Müslischüssel küsst, wird das Leben ein Gedicht!“

Vollkornhaferflocken, Weizenpops, Kakao, Kokosflocken und Blütenhonig wurden hier miteinander kombiniert und sorgen für einen einzigartigen Geschmack. Lecker, nicht zu süß und meiner Meinung nach nicht zu extrem schokoladig.

Diese Sorte wurde, genauso wie alle anderen mit Bio Blütenhonig aus Österreich und schonend per Hand hergestellt.

Auch wenn diese Sorte angenehm im Geschmack ist, so stehe ich persönlich nicht ganz so auf Schokolade. Daher würde ich mir diese Sorte nicht kaufen.

16722699_1114087132033467_395001734686397757_o


Crunchy Love:

„Liebe zum Löffeln. Schmetterlinge im Bauch, Crunchy am Frühstückstisch. So bezaubernd kann der Tag beginnen.“

Hier werden Vollkornhafer- und weizenflocken, Weizenpops, Himbeerstückchen Kokosflocken, Blütenhonig und Bourbonvanille miteinander vereint. Dies ist sehr gut gelungen. Das Müsli ist fruchtig, lecker und leicht. Definitiv lecker und empfehlenswert.

1487945093430

2 Gedanken zu “Zagler Müslibär

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.