*Werbung* Batiste Trockenshampoo

Viele tolle Firmen haben uns bei Meet a Blogger 2017 in Görlitz unterstützt. So auch Batiste. Da ich ein Trockenshampoo zum kostenfreien Testen erhalten habe, beinhaltet dieser Beitrag Werbung!


Um ehrlich zu sein war ich ziemlich skeptisch, was Batiste betrifft. Als ich gesehen habe, dass sie mit beim Bloggertreffen dabei sind, war mein Interesse nicht besonders groß. Ich hatte bereits vor einiger Zeit die Sorte „Cherry“ probiert und sie ist glattweg durchgefallen. Lange habe ich mich dann nicht mehr an Trockenshampoo gewagt, bis ich durch ein Gewinnspiel von einer Haarfirma welches erhalten habe. Dieses hat mich voll und ganz überzeugt. Daher habe ich auch Batiste noch eine Chance gegeben.

Mitgenommen habe ich die Sorte „Tropical“ in einer 200ml Dose. Erhältlich ist es bei DM, Rossmann, Müller sowie Douglas. Preislich liegt das 200 ml Trockenshampoo bei 3,99 Euro. Schon hier muss ich sagen, dass meine Skepsis wieder durchkommt, denn mein Markenprodukt ist deutlich günstiger, bei gleicher Menge! Für unterwegs gibt es auch noch die 50 ml Variante für 1,79 Euro.

Die Anwendung ist ziemlich leicht. Man legt sich ein Handtuch um die Schultern (macht dies bitte auch!!), schüttelt die Dose und sprüht den Inhalt aus ca 30 cm Entfernung auf das Haar. Danach kurz einwirken lassen und nach ca 2 Minuten auskämmen.

Punkt 1 der mich stört, nach dem aufsprühen sind die Haare grau. Ich muss eigentlich bald wieder färben, allerdings hat das Trockenshampoo mir zusätzlich noch Farbe aus den Haaren gezogen.

Punkt 2: selbst nach dem auskämmen hat man noch weiße Punkte im Haar, die ziemlich ungepflegt wirken können! Zudem ist der farbliche Glanz meiner roten Haare auch weg.

1489756314385

Der fettige Ansatz ist durchaus weg, und die Haare riechen frisch. Dieser Effekt hält auch bis abends an. Leider muss ich aber sagen, dass der vorweg angekündigte „Kokos Duft“ nicht da war. Es roch fruchtig, allerdings konnte man in keiner Art und Weise sagen, nach was es riecht.

Leider kann ich euch einfach nichts positives berichten, denn ich habe mein praktisches Trockenshampoo gefunden, welches mir die Haarfarbe NICHT raus zieht!

 

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. knutschimund sagt:

    Genau so ist es bei mir auch. Mein Störpunkt ist auch das graue Haar und das man nicht alles raus gekämmt bekommt. LG

    Gefällt mir

  2. Danke für deinen Beitrag! Ich bin auch kein Fan, Von diesem Trockenshampoo. Ich habe die Marke „CO LAB“ für mich entdeckt.
    Liebe Grüße Eileen 💋

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Hallo liebe Eileen,
      Na das klingt gut. Ich bin vom L’Oréal Tonerde Absolute Trockenshampoo sehr angetan ❤
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s