*Werbung* ECOtanka

ECOtanka hat uns beim Bloggertreffen „Meet a Blogger“ 2017 in Görlitz unterstützt. Jeder durfte sich eine Trinkflasche nach seinem Belieben aussuchen und hat sie zum Bloggertreffen bekommen.

Da war ich erstmal baff, da die Auswahl sehr groß ist und ich mit bedacht auswählen wollte. Im Enddefekt habe ich eine für mich passende Flasche gefunden, die ich euch heute vorstellen möchte.

Da ich das Produkt kostenfrei erhalten habe, beinhaltet dieser Beitrag Werbung!


Sicherlich wird einigen von euch ECOtanka kein Begriff sein, so ging es mir auch. Daher möchte ich euch vorab etwas über die Firma erzählen, denn der Gedanke, Umweltbewusst zu leben geht uns alle etwas an.

Immer mehr Plastik wird gekauft und einfach weggeworfen. Egal ob Plastiktüten oder Plastiktrinkflaschen. Immer mehr wird gekauft und einfach weggeworfen. Alles landet im Meer oder in der (Um-)Welt und schadet nicht nur den Tieren, sondern auch uns.

ECOtanka kam die Idee auf, eine Edelstahltrinkflasche auf den Markt zubringen, welche zum Umweltbewusstsein beitragen soll.

Damit man möglichst viele Menschen erreicht, gibt es viele Designs, viele verschiedene Größen und auch individuelle Deckel. Egal ob Unterwegs, beim Sport oder wenn es mal „stylisch“ sein soll. Deckel gibt es viele zur Auswahl, genauso wie Trinkflaschen. Fast alle Deckel passen auf die Flaschen bei ECOtanka. Nur der Verschluss für die megaTanka passt nur auf die dazu passende Flasche.


Von 0,35 l bis hin zu 2 Liter kann kann man sich viele Größen und Farben sowie Formen aussuchen. Bestellen kann man auch Online.

Meine Wahl ist auf die Limited Edition 2017 gefallen: Die ECOkiwi Tanka. Sie hat ein Fassungsvermögen von 800 ml und ist daher ideal für die Arbeit. Dort haben wir einen Wasserspender. Leider kann diese Flasche nicht in den Geschirrspüler, da die Farbe dann abgehen würde und die Flasche nicht mehr so schön aussehen würde. Daher muss man sie per Hand abwaschen. Vor der ersten Nutzung sowieso. Spülmittel tut der Flasche keinen Abbruch.

Da die Flasche aus Edelstahl hergestellt wurde, sollte man keine heißen Getränke verwenden, da man sich sonst verbrennen könnte. Auch bei kalten Getränken merkt man, dass die ganze Flasche kalt wird. Wer Heißgetränke genießen möchte, der sollte sich im Shop die dafür vorgesehene Flasche kaufen.

Als Deckel habe ich mir den Bambusverschluss ausgesucht, der meiner Meinung nach ideal zur Flasche passt.
Nun habe ich die Flasche schon fast einen Monat getestet und kann mich leider nicht voll und ganz dafür begeistern.

Die Idee ist klasse aber die Umsetzung meiner Meinung nach nicht ganz. Der Verschluss war schon nach der ersten Nutzung nicht mehr komplett. Der Henkel oben geht  bei fast jedem Aufdrehen ab und sitzt dann nicht mehr so fest. Zudem zerkratzt er das Material am Deckel, was nicht  mehr so toll aussieht. Auch nach mehrmaliger Nutzung schmeckt das Wasser nach Edelstahl. Diesen Geschmack bekommt man nicht weg.

Bei einem Preis von 23,90 Euro muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich leider keinen Grund sehe, warum ich ausgerechnet hier kaufen sollte!

IMG_20170305_110002_131.jpg

Unter folgendem Link * kann man einsehen, bei welchem Händler man die Flaschen in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Kroatien kaufen kann.

*Link führt zur Partnerwebseite

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Astrid Scholz sagt:

    Bei diesem Produkt könnte ich auch nicht überzeugt werden. Wie du schreibst das Wasser schmeckt nach der Flasche so etwas mag ich garnicht . Wir haben eine die für kalt u. Heiss genutzt werden kann . Auch mit dem Verschluss ist nicht ok bei dem Preis! Toller bericht darüber lg Astrid

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Danke liebe Astrid. Ja der Gedanke ist gut, das wars aber für mich auch schon 😣

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s