*Werbung* Sojade So Soya- Ananas, Kokos und Maracuja

Auch die heutige Sorte Joghurt, welche ich euch vorstelle, habe ich dank Freundin Trend Lounge zum testen bekommen.
Daher beinhaltet der Beitrag Werbung.

In meinem letzten Beitrag habe ich euch schon Drei Produkte aus dem Projekt vorgestellt und euch etwas dazu erklärt. Wer den Beitrag nicht kennt, der kann ihn hier lesen: SOJADE

Diese Woche habe ich noch eine Sorte Soja Joghurt probiert, welche nach Ananas, Kokos und Maracuja schmecken soll.
Optisch spricht mich die Verpackung zwar an, nach dem Öffnen allerdings spricht mich das Produkt nicht mehr an. Es wirkt so „körnrig“ und irgendwie habe ich eine Abneigung gegen die Optik des Produktes, ich kann das gar nicht wirklich beschreiben.
Da im unteren Teil des Bechers noch ein wenig „Fruchtbrei“ ist, habe ich erst einmal alles umgerührt. Das was man sofort schmeckt ist Kokos, denn auch hier sind wieder Raspeln enthalten.
Den Rest schmeckt man nicht wirklich raus. Es schmeckt zwar alles fruchtig aber ich persönlich komme nicht darauf, dass es Ananas und Maracuja sein soll.
Zudem kommt mir auch der Geschmack von Soja so sehr durch, dass es mir im gesamten einfach nicht schmeckt.
Ich kann mich mit Soja nicht wirklich anfreunden, so gut wie es auch sein mag.

1493455245136

2 Gedanken zu “*Werbung* Sojade So Soya- Ananas, Kokos und Maracuja

  1. Soja-Produkte habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Schade, dass es mit dieser Variante nicht so geklappt hat, aber wenigstens etwas Geschmack, vor allen Dingen, wenn es dementsprechend drauf steht, sollte schon vorhanden sein. Liebe Grüße, britti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.