Indisches Chicken Korma von Diäko- *Werbung*

Heute möchte ich euch noch das letzte Gericht aus meinem Produkttestpaket von Diäko vorstellen: das Indische Chicken Korma mit Basmatireis. Da ich dies kostenfrei testen durfte beinhaltet der Beitrag Werbung.

Den Grundgedanken und die Möglichkeiten, um bei Diäko zu bestellen, habe ich euch bereits in meinen anderen Beiträgen erläutert, sodass ich dies heute außen vor lassen möchte und mich direkt auf das Gericht stürzen möchte. Wer die Beiträge noch nicht kennt, der kann sie HIER nachlesen.

Das besondere an dem Gericht ist, dass es Kalorienarm und Glutenfrei ist. Indisch esse ich sehr gern und habe mich daher sehr auf das Essen gefreut. Dieses kann man ohne Probleme im heißen Wasser oder in der Mikrowelle aufwärmen. Kochen selber muss man nichts mehr, denn auch dieses Gericht ist fertig und wird in kleinen Tüten geliefert. Ich habe mich wie bei den letzten Gerichten auch für die Variante im heißen Wasser entschieden.

Der Reis ist sehr gut gewürzt und schmeckt mit der Sauce sehr lecker. Das Fleisch ist zart und in meiner Portion hatte ich 4 größere Stückchen Fleisch. Der erste halbe Teller war sehr, sehr lecker. Beim anderen halben Teller waren mir die Gewürze dann zu viel. Ich habe nicht unbedingt den typisch indischen Geschmack entdeckt, den ich sonst kenne. Ein Blick auf die Zutatenliste zeigt allerdings schon, dass typische Gewürze und Produkte genutzt wurden. Allerdings ist das alles reine Geschmackssache. Auch wenn das indische Chicken Korma mit das meistverkaufte Gericht bei Diäko ist, ich würde es nicht nochmal kaufen und fand die anderen Gerichte deutlich besser.

1492492811068

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Das sieht sehr lecker aus! Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße Monika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s