Happyfoto *Werbung*

Im Rahmen des Bloggertreffens Meet a Blogger 2017 in Görlitz durfte ich Happyfoto kennenlernen. Und wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier um Fotos bzw. Bilder.
Viele Produkte, welche man mit Bildern gestalten kann, bietet Happyfoto an.
Fotobücher, Leinwände, Kalender, Grußkarten und mehr. Man kann wirklich sehr viel gestalten, dabei ist Preis-/ Leistung vollkommen okay.
Ich habe mich für ein kostenfreies Fotobuch entschieden, welches ich euch heute vorstellen möchte.
Daher beinhaltet der Beitrag Werbung.

Gestaltet habe ich mir ein Hardcover Fotobuch in Größe A4 mit 28 Seiten.
Die Gestaltung ist sehr einfach, denn man kann das Buch online gestalten oder sich die Software runter laden. Ich habe die Software runter geladen und konnte so immer wieder mal abspeichern und an einem anderen Tag gestalten.
Thema meines Buches war unser Fuerteventura Urlaub Anfang des Jahres. Ich gestalte von jedem Urlaub ein Buch und habe daher schon etwas Erfahrung darin. Allerdings habe ich das bisher mit einer anderen Software gemacht.

17758627_1168929883215858_3323229985738400623_o

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr übersichtlich, nach kurzer Zeit ist man auch ohne Erfahrung schnell im gestalten drin und muss sich nicht erst ewig damit beschäftigen, wofür welches Symbol in der Software ist.
Das Bilder einfügen ist sehr einfach, genauso wie das Texte einfügen.
Einige Ränder kann man individuell einfügen, das kann man sich dann wir Ranken vorstellen, die man an die Ecke den Buches legen kann.
Ebenfalls kann man Rahmen um jedes Bild legen. Was mir fehlt sind Cliparts. Diese sind zwar vorhanden aber viel zu wenige. Gerade beim Thema Urlaub gibt es kaum schöne Cliparts und so ist das Buch im enddefekt ein normales Fotoalbum geworden. Der einzige Unterschied ist eben, dass es gedruckt ist. Die Fotoqualität ist gut, auch die Qualität des Druckes gefällt mir sehr gut. Es ist auf Fotopapier gedruckt und so wirkt das Buch gleich viel wertiger.
Auch wenn die Qualität gut ist, muss ich sagen, dass es durchaus noch mehr Funktionen geben sollte, damit ich ein neues Fotobuch bei Happyfoto gestalten würde.

Mit fehlen die Cliparts sehr. Würde man dies abändern und mehr zur Verfügung stellen, dann würde ich definitiv hier wieder bestellen.

18055634_1183850918390421_4714253176968638786_o

Preislich muss ich sagen, dass Hapyfoto echt unschlagbar ist. Hier mal eine Preisliste* für das Fotobuch in A4, Hochformat in Hardcover.

 

*Link führt zur Partnerwebseite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s