Mein Genuss im Glas- Erbsen Rindfleisch Eintopf *Werbung*

Bereits im März 2017 habe ich euch MEIN Gig hier vorgestellt. Für alle, die den Beitrag noch nicht kennen: HIER ist er 🙂

Seit dem hat sich im Shop sehr viel getan und ich möchte euch daher heute nochmal ein anderes Produkt aus meinem Produkttest Paket vorstellen und euch gleich noch ein paar Neuerungen im Shop nahelegen.

Da es sich um ein kostenfreien Produkt handelt, beinhaltet der Beitrag Werbung.

Bisher war es im Shop* so, dass man feste Menüs kaufen konnte. Da war bei mir immer eine Suppe oder ein Eintopf dabei, welcher mir nicht zugesagt hatte. Diese Funktion gibt es jetzt nicht mehr. Man kann sich seine Wunschprodukte nun einzeln bestellen und auch in seiner individuellen Anzahl. Natürlich nur, solange der Vorrat reicht.

Alle Zutaten sind 100 % natürlich und ohne industrielle Zusätze. Alle Produkte werden eingeweckt und sind daher länger haltbar, auch ohne Zusatzstoffe. Die Suppen kommen im tollen Henkelglas und sind somit auch für Unterwegs auslaufsicher. Ich nehme die Suppen meist mit auf Arbeit, da ich hier nicht auf warmes Essen verzichten möchte. Doch auf Arbeit kann ich nicht kochen. Ich bin froh, wenn ich meine Pause mal für mich habe, wenn ich denn immer im vollen Umfang Pause habe. Als Krankenschwester ist das nicht immer selbstverständlich.

Die Gläser kann man ganz einfach in der Mikrowelle warm machen. Dadurch, dass die Gläser eingeweckt sind, geht der Deckel sehr schwer ab. Daher einfach mit einem Löffel oder einem Messer unter den Deckel fahren. Dann knackt es, Luft zieht ein und man kann das Glas ganz einfach aufschrauben.

Gesagt getan, bei meinem Eintopf und schon konnte ich schlemmen. Man sieht ganz deutlich Möhre, Champignon, Rindfleisch und Erbsen. Das Rindfleisch wurde sogar angebraten, dass sieht man auch. Geschmacklich sehr lecker und nicht zu wuchtig, schmeckt mir sehr gut.

IMG_20170506_132228_571

 

 

*Link führt zur Partnerwebseite

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. ist zwar ein schönes Foto aber 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s