DIY Hochzeitsgeschenk *Werbung*

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung für die Firma folia.

Als die Einladung unserer Freunde zu Ihrer Hochzeit, welche Anfang Juni war, kam, war die Freude sehr groß. Als wir dann die Einladung weiter gelesen haben und wir erfahren haben, dass sich das Paar Geld wünscht, waren wir ratlos. Nichts ist schlimmer, als einfach nur Gutscheine oder Geld lose und unverpackt zu verschenken. Also musste irgendwas spezielles und tolles her.

Schnell kam die Idee etwas in eine Box zu geben. Eigentlich wollten wir ganz viel Kleingeld in Folienpapier verpacken und es in eine Box legen. Das wir diesen Plan verworfen haben, das werdet ihr noch lesen 🙂 Ich fand die Idee langweilig und auch zu umständlich. Beim Einpacken und auch beim Auspacken. Mal abgesehen davon, dass das optisch nicht wirklich der Burner gewesen wäre.

Das Thema Box stand aber fest und so habe ich dank folia meinen Traum einer Box erfüllen können. In einem Set bestehend aus sechs verschieden großen Boxen befand sich eine „Mottobox“ zum Thema Liebe. Nichts ist passender als das Thema „Liebe“ bei einer Hochzeit.

Phonto (7)

Das besondere ist, dass jede Pappschachteln anders gemustert ist. Neutrale Muster und Kindermotive sind enthalten. Für Abwechslung im Design ist also gesorgt.
Zu jeder Schachtel gehört ein Deckel im passenden Design. Die größte Box misst 22,5 x 16,5 x 8 cm, die kleinste 13 x 7 x 5,5 cm.


Für unser Hochzeitsgeschenk haben wir die Box „Liebe“ benötigt, Geld (in Scheinen und Münzen), Kordel, Aufkleber, Klebeband, Bildkleber und ein Motiv eines Autos.

Zuerst habe ich das Motiv ausgeschnitten und in die Box geklebt. Befestigt hab ich dieses mit den Herzaufklebern. Man könnte natürlich auch Leim nehmen, allerdings sind wir kein Bastelhaushalt und haben den nicht da. Mit Klebeband wollte ich dies nicht machen, das wirkt eher wie gewollt und nicht gekonnt. 🙂

Danach habe ich die Kordel zurecht geschnitten und am „Auspuff“ des Autos festgeklebt. Das habe ich auch mit den Aufklebern aus Herz gemacht.

Dann habe ich die Geldscheine zusammen gerollt, mit Klebeband zusammengeklebt und in die Kordel gebunden. Das sind dann quasi sie Dosen am normalen Auto, wenn man geheiratet hat.
Um etwas Pflasterstein zu simulieren habe ich noch ein paar Geldmünzen auf den Boden der an gekippten Box geklebt. Dafür habe ich einfach Kleber für Fotos genommen. Und so sieht das Ergebnis aus. Dafür, dass ich eher nicht wirklich filigran arbeiten kann (mir fehlt die Geduld) und selten bastle, finde ich das Ergebnis klasse.

Phonto (6)

Dazu gab es noch eine private Karte.
Der Deckel eignet sich hervorragend zum sicheren Transport der Box. Man muss keine Angst haben, dass irgendetwas heraus fällt.

Qualitativ bin ich sehr von den Boxen überzeugt.
Dies, die ich noch übrig habe, nutze ich für kleine Sachen wie Nähzeug, Schmuck oder Nagellack.

Preislich liegt das Set bestehend aus 6 Boxen bei 15,90 Euro.

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Astrid scholz sagt:

    Erstmal , du kannst sehr zufrieden sein mit deinem geldgeschenk .das hast du toll gebastelt. Und die Boxen finde ich super auch im Preis. Denn ich habe selber auch mit Boxen Geschenke schon gefertigt. Danke für deine Vorstellung LG Astrid

    Gefällt 1 Person

  2. Astrid scholz sagt:

    Erstmal , du kannst sehr zufrieden sein mit deinem geldgeschenk .das hast du toll gebastelt. Und die Boxen finde ich super auch im Preis. Denn ich habe selber auch mit Boxen Geschenke schon gefertigt. Danke für deine Vorstellung LG Astrid

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Danke dir 😍😍

      Gefällt mir

  3. Claudia sagt:

    Hallo,

    ich finde die Idee echt klasse. Wir sind demnächst auch auf eine Hochzeit ei geladen und stehen vor dem gleichen Problem.

    Wir werden auch ein Geldgeschenk machen, werden dazu allerdings Plüsch-Fledermäuse verwenden (Lieblinge des Brautpaares). Den Transport in einer Kiste werde ich aber nochmal ins Auge fassen.

    LG, ebenfalls aus DD.
    Claudi

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Hi Claudi, Danke für deinen Kommentar. Ich finde es immer schwer, Geld zu schenken. Da muss schon noch was drum herum sein!
      Liebe Grüße
      Sarah 💜

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s