Zante Oel.at *Werbung*

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung für die Firma Zante Oel*

Gutes Olivenöl ist mir sehr wichtig. Ich kaufe immer, wenn ich in südlichen Ländern im Urlaub bin Olivenöl ein, weil es geschmacklich einfach wahrlich besser ist als das, was man hier zu Hause zu kaufen bekommt. Doch da habe ich etwas falsch gedacht 🙂

Bei Zante Oel kann man Olivenöl direkt aus Griechenland kaufen. Es stammt aus der Ölpresse „Aristeon“. Diese Presse ist eine moderne Öko- zertifizierte Produktionseinheit zur Olivenölherstellung. Wer sich das Öl gleich vor Ort kaufen möchte, der kann das tun, denn das Museum ist das ganze Jahr geöffnet und man bekommt das Olivenöl vor Ort. Ich hatte Glück und durfte Vier Sorten testen und bin absolut verliebt.

Olivenöl Bio, Zitrone, Orange und Knoblauch sind meine Sorten, welche ich testen durfte.

Phonto (12)

Ich nutze das Öl sehr gern für Salatdressings oder zum Kochen. Allerdings achte ich hier drauf, dass das Öl nicht so stark erhitzt werden muss, da es sonst an Geschmack verliert. So dämpfe ich gern Gemüse und gebe dann das Olivenöl hinzu. Geschmacklich ist das wirklich sehr, sehr lecker!

18740317_1221629911279188_3076950848241555763_n

Folgende Informationen möchte ich euch noch von Zante Oel direkt mitgeben.

Bei zante-oel.at gibt es ausschließlich hochwertiges und naturbelassenes Olivenöl der höchsten Qualitätskategorie „extra nativ“ von der griechischen Insel  Zakynthos .

Es wird in der Ölmühle Aristeon auf Zakynthos traditionell durch Kaltpressung und sortenrein aus Koroneiki Oliven hergestellt.

Die Früchte der Insel werden von Hand geerntet, rasch und schonend und ohne lange Transportwege zu Olivenölen von außergewöhnlicher Qualität verarbeitet, die sich durch ihren besonders milden und fruchtigen Geschmack auszeichnen.Olivenöl enthält hier nichts außer Oliven –

auch bei den Olivenölspezialitäten werden nur frische, ungespritzten Zitronen, Orangen oder Knoblauch aus Zakynthos mitgepresst – rein natürlich und ohne sonstige Beigaben.

Jede Sorte a 0,25 Liter kostet 8 Euro. Gute Qualität kostet allerdings ist das Öl geschmacklich wirklich um Längen besser, als das Olivenöl, welches man hier im Supermarkt kaufen kann.

 

*Link führt zur Partnerwebseite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s