Gutes für Muskeln und Rücken *Werbung*

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung für die Firma Kneipp.

 

Heute darf ich euch wieder Drei „Neuheiten“ aus dem Kneipp Sortiment vorstellen, welche ich im Rahmen der VIP Autoren kennenlernen darf. Diesmal dreht es sich um Arnika und um Muskel-/ Gelenk- & Rückenprobleme. Jeder kennt das, auch ich bin davon nicht verschont geblieben, was sicherlich auch an meinem Job liegt.

Vorstellen möchte ich euch heute gern:

  • das Intensiv Wärme Balsam,
  • das Aroma Sprudelbad und
  • die Badekristalle.

 

Nackenverspannungen ade??

Mein absolutes Hauptproblem sind Nacken- & Schulterschmerzen bzw. Verspannungen, die dann schnell zu Kopfschmerzen werden. Das Wärmebalsam von Kneipp hat mich hier sofort angesprochen, denn es soll die Muskulatur lockern, entspannen und auch reaktivieren. Die Anwendung ist denkbar einfach, wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet. Ich als Krankenschwester kenne wärmende Cremes und empfehle daher prinzipiell nur kleine Mengen zu verwenden, nachschmieren kann man immer noch. Wer sich nicht sicher ist, ob er das Produkt verträgt, der sollte es an einer kleinen Stelle (z.B. in der Ellenbeuge) vor der Anwendung testen. Eigentlich sind diese Cremes bezüglich Allergien gut verträglich, in 9 Jahren Krankenschwester da sein habe ich noch keinen Patienten erlebt, der darauf allergisch reagiert hat, aber sicher ist sicher.

Besonders angenehm ist das Produkt, wenn man es an den betroffenen Stellen nicht nur eincremt, sondern einmassiert. Der Effekt baut sich langsam auf, die Wärme kommt immer deutlicher zum Vorschein und durch das Massieren empfinde ich die Muskulatur auch gleich viel lockerer. Die Wärme hält bis zu einer Stunde an, je nachdem, wie viel man verwendet. Meiner Meinung nach ein gut gelungenes Produkt, welches preislich bei 5,99 Euro für 100 ml liegt. Ein absolut fairer Preis, wie ich finde.

19059853_1234223583353154_7937050637820180623_n

Entspannung in der Badewanne

Ich persönlich bin ja nicht so der Typ zum Baden, vor allem nicht, wenn es draußen warm ist. Dennoch möchte ich euch noch Zwei Produkte vorstellen, welche ebenfalls zum Thema Arnika passen.

Das Aroma- Sprudelbad „Gelenke & Muskel Wohl“ und die Badekristalle „Gelenke & Muskel Wohl“.
Beide Produkte sollen ein wärmendes und reaktivierendes Badeerlebnis für Muskeln und Gelenke sein. Auch wenn bei mir die Verpackungen noch geschlossen sind, der angenehme Geruch kommt durch. Ich werde diese Produkte sicherlich erst dann nutzen, wenn ich wirklich mal total gestresst nach dem Dienst mit Rücken. bzw. Knieschmerzen nach Hause komme.

Das Sprudelbad kostet 1,29 Euro und ist für eine Badewannen Anwendung geeignet. Die Badekristalle kosten 1,19 Euro und sind ebenfalls für eine Wannenanwendung geeignet. Idealerweise bei 36 bis 38 Grad.

Phonto

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. britti sagt:

    Auf das Wärmebalsam mit Arnika bin ich jetzt echt neugierig geworden. Gerade da ich eh dolle Probleme mit dem Rücken habe. Dankeschön für die tolle Vorstellung. LG, Britti

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Gern, ich nutze es gerade sehr oft, da mein Nacken total verspannt ist 🙈
      LG, Sarah

      Gefällt 1 Person

  2. Astrid scholz sagt:

    Das wärmebalsam kenne ich leider noch nicht . Aber das zum Baden ist sehr gut
    Muss ich mir besorgen hab gestern falsche Bewegung gemacht . Gleich linke Seite vom.nacken wieder
    Denke für deinen tollen Bericht. LG Astrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s