Champignon Nudeln in Sahnesauce *Werbung*

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung für die Firma Lemon Pepper Kompanie* (Anzeige)

Heute möchte ich euch wieder ein einfaches, schnelles und super leckeres Rezept vorstellen, welches ich mit einer Gewürzmischung von Lemon Pepper Kompanie zubereitet habe.
Als das Paket mit den Produkten ankam, habe ich mich sehr gefreut, denn die Gewürze kommen aus Filderstadt (nähe Stuttgart). Hier bin ich oft, denn mein Papa wohnt da.

Leckere Würzmischungen verkauft Lemon Pepper Kompanie, vorstellen möchte ich euch heute den „Lemon Pepper“

Doch bevor ich zum Rezept komme, möchte ich euch noch ein kleines Zitat von Lemon Pepper nahe legen, damit Ihr euch etwas mehr unter den Produkten vorstellen könnt.

20228240_1279426745499504_3874387168999085251_n

 

Mrs Meddy´s Gewürze sind ausschließlich von Hand gemischt.
In ihrer Familien-Gewürzmanufaktur in Durban/ Südafrika zaubert sie seit über 40 Jahren in dritter Generation einzigartige Mischungen. Dabei legt sie höchsten Wert auf Qualität. Ihre Gewürzkompositionen sind ohne jegliche Zusatzstoffe wie Glutamat, Geschmacksverstärker, Rieselhilfen, Konservierungsstoffe oder Streckmittel.

Nicht nur die Verpackung selbst finde ich klasse, sondern auch die Vielfalt an Würzmischungen. Das Design der Dose spricht mich sehr an. Durch den Aufdruck am Rand erkennt man auch im Schrank gestapelt, in welcher Dose sich welches Gewürz befindet.

Aus dem Lemon Pepper Gewürz habe ich Champignon Nudeln in Sahnesauce gezaubert.
Der Lemon Pepper ist sehr vielseitig einsetzbar und passt zu nahezu allem. Fleisch, Fisch oder vegetarisch. Das praktische ist, dass man neben der Würzmischung nichts anderes mehr nutzen muss, denn so wie die Würzmischung ist, ist die perfekt. Salz oder andere Gewürze kann man getrost im Schrank lassen.

Folgende Zutaten sind im Lemon Pepper enthalten:
Schwarzer Pfeffer, Roter Pfeffer, Dhania-Koriander, Bio-Zitronenschale, Limettenöl, Zitronensalz, natives Meersalz, Kardamon

Für mein Rezept braucht man nicht viel. Es ist für ca. 2-3 Portionen.

– 500 g Nudeln
– 2 Becher Schlagsahne
– Lemon Pepper Würzmischung
– Baconwürfel
– 1 rote Zwiebel
-1 Ei
– Parmesan
– Champignons

Die Nudeln kocht man laut Packungsanleitung al dente.
In der Zwischenzeit mischt man die Sahne mit einem Ei, etwas Parmesan und dem Lemon Pepper Gewürz. Bei dem Gewürz kann man bei diesem Gericht wirklich reichlich würzen, auch wenn man sonst damit etwas sparsamer sein soll. Da es aber die Sauce und somit das ganze Gericht würzen soll, darf es etwas mehr sein. Alles verrührt man dann mit einem Schneebesen.
Zwiebel und Champignons schneidet man klein. Wenn die Nudeln al dente sind gießt man das Wasser ab und stellt die Nudeln beiseite. Im Topf brät man erst den Bacon an, dann die Zwiebel und zum Schluss die Champignons. Danach gibt man die Nudeln dazu und dreht den Herd ab. Zum Schluss kommt dann die „Sauce“ in den Topf und alles wird vermengt.
Serviert auf einen Teller und oben drauf Parmesan gegeben ist das Gericht wirklich perfekt und super lecker. Der leichte Geschmack von Zitrone kommt dezent durch, der Pfeffer würzt das Gericht allgemein gut ab und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

20232358_1281536921955153_7025634408540359595_o

Die Würzmischung kostet 9,90 Euro. Man bekommt dann die Dose mit 85 g Inhalt. Dieser ist sehr ergiebig und reicht wirklich sehr lange. Durch die vielseitige Einsetzbarkeit gibt’s meine absolute Empfehlung!

*Link führt zur Partnerwebseite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s