Kabellose Power im Haushalt *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung von Leifheit entstanden.

Auf 106 m2 mit 2 Katzen und 2 Personen sammelt sich viel Dreck und Staub an, manchmal sieht man ihn aber auch nicht immer gleich. Jeden Tag, wenn ich die Treppe in der Wohnung hoch laufe schaue ich gegen das Licht und dann fällt mir der Staub auf dem Boden meistens auf. Trotz täglichem Staubsaugen fällt eben mit Haustieren immer wieder Dreck an.

Dann nehme ich mir meinen Akkustaubsauger und sauge los. Ich könnte mir nicht vorstellen wie es ist, wenn ich mit einem Kabelsauger staubsaugen müsste. Für mich wäre das umständlich und ich müsste aufgrund der Größe der Wohnung oftmals die Steckdose wechseln.

Dank Leifheit darf ich den neuen und kabellosen sowie beutellosen Staubsauger testen.

22426322_1367496033359241_4498874643148721997_o

Dieser sieht nicht nur optisch toll aus, sondern er kann auch einiges.

Aufgeladen ist er in ca. 3,5 Stunden und der Akku hält dann 40 Minuten. Das reicht locker um unsere Wohnung 2 x komplett zu saugen. Wichtig hierbei ist, dass man den ECO Modus nutzt. Dieser ist Akkusparend und leise. Es ist sogar möglich zu saugen, wenn der andere schläft. Mein Mann hat es probiert, als ich Nachtdienst hatte und am Tag geschlafen habe. Ich habe nichts gehört.

Aktiviert man den Saugmodus I/II, dann ist der Sauger etwas lauter und meiner Meinung nach Leistungsstärker, das kann aber auch nur ein Gefühl sein. Der Akku hält dann nur ca. 25- 30 Minuten. Egal in welchem Modus man saugt, sauber wird es so oder so.

Die schlappen 2,8 kg machen es mir übrigens auch auf unserer Treppe sehr leicht, alles gründlich zu saugen. Hier muss ich den Sauger ja zwangsläufig mal anheben und habe nun keine Probleme mehr. Unser alter Sauger ist wirklich schwerer und hat es mir so nicht leicht gemacht.

Durch das Volumen des „Beutels“ von 0,45 Liter kann ich auch ohne Probleme einige male saugen und dann alles im Hausmüll entsorgen. Saugerbeutel braucht man hier nicht, denn man klippt den Behälter ganz leicht raus , leert ihn und klippt ihn wieder ein.

Der Sauger ist sehr handlich und wendig. Die Bodendüse ist nicht starr und so kann man sie nach links und rechts bewegen und nimmt alles an Dreck mit. Auch das Licht vorn dran erleichtert einiges, gerade wenn man mal an Ecken saugt, wo das Deckenlicht nicht alles ausleuchtet. Den Griff kann man auch so bewegen, dass man mit der Bodendüse unter Schränke kommt. Zumindest in der Theorie, denn bei unseren Schränken geht das nicht. Von den Abmaßen her würde es passen, aber der Griff lässt sich nicht so weit runter lehnen, dass man unter den Schrank kommt. Für mich nicht ganz so tragisch, da ich durch die Katzenhaare sowieso mit einem Staubmagneten unter den Schrank gehe.

Der Sauger reinigt übrigens auf Fließen, Laminat und Teppich zuverlässig und ohne Probleme.

Nun kommt der Clou, der mir echt gefällt. Neben dem Bodensauger hat man zeitgleich auch einen Handsauger. Somit kann man sein Auto aussaugen bzw. einige Düsen aufstecken und beispielsweise die Couch und Ecken absaugen. Mitgeliefert werden zwei Aufsätze eine für Ecken und eine 2 in 1 Bürste fürs Auto, für Polster und für Möbel. Meiner Meinung nach sehr praktisch und wenn man sie nicht mehr braucht, dann steckt man sie einfach in die Halterung für den Sauger.

Phonto (1)

Einziger Haken ist, dass man die Wandladestation nicht an die Wand schrauben kann, sondern sie hinstellen muss. Von unserem alten Sauger kenne ich es, dass wir die Halterung an die Wand schrauben konnten.

Phonto (2)

Mit der Saugleistung bin ich absolut zufrieden. Ich hatte selbst jahrelang einen Sauger mit Beutel und finde, dass das Modell von Leifheit hier einem Sauger mit Beutel in nichts hinterher steht.

Wenn der Akku kurz vorm leer werden ist, dann merkt man es natürlich an der Saugleistung aber es wird einem auch im AN/AUS Feld angezeigt.

Die UVP liegt bei 199,90€.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Pet Sasin sagt:

    Prima Bericht, vielen Dank dafür.

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Danke für deine lieben Worte 😍

      Gefällt mir

  2. Astrid scholz sagt:

    Der ist klasse ,gefällt mir auch . Bis jetzt wusste ich nicht das Leifheit such solche Geräte führt . Danke für die Vorstellung. LG Astrid

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Der ist wirklich brandneu auf dem Markt. Aber er ist so eine Erleichterung 👍👍

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s