DIY Gesteck für Weihnachten *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Leifheit entstanden und beinhaltet daher Werbung.

 

Bald kommen bei Leifheit Produkte für die Küche auf den Markt. Vor dem Verkauf auf dem breiten Markt durfte ich ein paar Produkte testen. Es handelt sich hierbei um Einweckgläser in verschiedenen Größen. Es gibt neben meinen Einweckgläsern auch noch eine Flasche, aktuell beispielsweise für Eierlikör passend. Neben der Möglichkeit des Einweckens kann man die Gläser auch als Vorrats nutzen. Beispielsweise Zucker, Müsli oder Kakao kann man luftdicht und geschmacksneutral lagern.

Auch bei der Farbe kann man wählen, nämlich zwischen rosé, grün und grau muss man sich entscheiden. Praktisch ist der sehr leicht zu öffnende Deckel, der trotz Einwecken leichter zu öffnen geht. Die Gläser kann man bis 100 °C heiß befüllen also wirklich ideal zum Einwecken geeignet. Nicht geeignet sind die Gläser zum sterilisieren und einkochen in einem Topf oder im Backofen.

1512060161376

Da ich aktuell aber Weihnachten fokussiere, habe ich mich für ein weihnachtliches Gesteck entschieden. Die DIY Idee möchte ich euch heute zeigen.

Dafür braucht ihr:

  • Reißig
  • 1 Leifheit Glas ohne Deckel
  • Moos und Wasser
  • Band zum dekorieren
  • Kleine Weihnachtskugeln

 

Und schon kann es los gehen. Zuerst schneidet ihr euch Reißig in die passende Größe und nehmt auch kleine Stücke, damit man sie in das Glas schieben kann.

Danach kommt das Moss auf den Boden des Glases und wird gut gewässert. Immer wieder ein paar Zweige Reißig rein stellen und Kugeln sowie kleine Reißigstücke in das Glas schieben. So sieht man das Moos nicht und das Glas ist nicht langweilig dekoriert. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.
Die übrigen Kugeln zum Dekorieren verwenden und das Dekoband um das Glas schnüren und auch an die Zweige.

Und schon ist alles fertig. Mein Reißig war etwas starr und fällt daher etwas nach rechts und links aber dennoch finde ich das Ergebnis toll.

1512060087807

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s