Caketales- So gelingt nicht nur der Kuchen *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Caketales* entstanden und beinhaltet daher Werbung.

 

Wer die Höhle der Löwen schon etwas länger schaut, dem ist Caketales ein Begriff. Damals haben sie sich mit tollen Tortenständern vorgestellt, die ein Hingucker auf jeder Kinderfete sind. Die Tortenständer, die es im Motiv Junge, Mädchen und Schaf gibt können aber noch mehr.

Im Lieferumfang hat man alles enthalten, was man braucht. Eine Etagere sowie eine Backform und die eigentlichen Bauteile, die man für die jeweilige Figur braucht.
Wir haben das Schaf zu Hause und da wir nicht so viel Kuchen essen, ist das gute Stück bei uns als Etagere für aktuell Kartoffeln und Obst in die Küche eingezogen.

20171211_121836

Doch neben den ganzen Teilen zum Aufbau hat man auch ein kleines Handbuch mit Rezeptvorschlägen und Dekorationsideen. Die Backform für den Körper ist natürlich mit dabei und Hitzebeständig. Der Rest der Figur ist das nicht, daher würde ich eine Reinigung im Geschirrspüler nicht empfehlen. Doch wer die Figur nicht zum backen nehmen möchte, der kann sie auch auf einer Kinderfete als Etagere für kalte Speisen zum Einsatz bringen. Ich bin mir sicher, dass sich die Kinder sehr freuen werden.

Mein Schaf hat folgende Maße (L x B x H): ca. 20 x 21,5 x 44 cm.
Jeder Caketale Ständer kostet aktuell online bei Caketales 29,99 Euro. Er ist fast um 50% reduziert und den Preis finde ich so sehr angemessen.

 

*Link führt zur Partnerwebseite

6 Gedanken zu “Caketales- So gelingt nicht nur der Kuchen *Werbung*

  1. Guten Morgen,

    ich finde die Caketales auch klasse und habe selbst das mädchen. Bisher habe ich damit aber auch noch keinen Kuchen gebacken, aber es einfach für Obst oder Gemüse zu nutzen, ist eine Superidee.

    Liebe Grüße
    Konzi von Lagoonadelmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.