Die hat wohl ein Rad ab?

Vor ein paar Monaten gab es Familienzuwachs, nein kein Kind… dafür aber mein neues Auto. Ich habe es mir jahrelang gewünscht und mir den Wunsch dieses Jahr endlich erfüllt.

Im eigentlichen Autohaus meines Vertrauens war ich bisher in der Werkstatt, beim Autokauf und bei der Beratung zufrieden… bisher. Denn als das Geld sicher war gingen die Probleme los.

Manchmal habe ich wirklich das Gefühl, dass Frauen im Autohaus nicht für voll genommen werden. Trotz Neuwagengarantie und voller Kostenerstattung vom Hersteller an das Autohaus werden meine Probleme aktuell abgetan und nicht ernst genommen. Ich musste mir Dinge anhören wie „Und was wollen sie nun“ oder „Wir haben nix gesehen, dann beweisen sie es doch erst einmal“ bis hin zu “ Tja, wir sind 70 km mit Ihrem Auto gefahren, alles war gut“…

Okay, da das Problem besteht konnte ich es auf Video aufzeichnen und wollte mir einen neuen Termin im Autohaus geben lassen…. Einsicht gleich Null. Schon am Telefon wurde ich auf eine Wartezeit von mindestens 1 Monat bis 1,5 Monaten hingewiesen. Dass mein Problem leider dazu führt, dass ich mein Auto momentan aufgrund der Sicherheit stehen lassen darf scheint hier egal zu sein. Das Autohaus glaubt mir ohnehin nicht. Da kommt das Gefühl auf, dass es daran liegt, dass ich ja eine Frau bin und von der „Materie“ eh keine Ahnung habe…. okay, lassen wir das im Raum stehen.

Ich habe mir in Dresden nun ein anderes Autohaus gesucht und siehe da, ein Termin in der kommenden Woche. Man hat mich Ernst genommen, will sich meine Videos ansehen und gleich mal das Auto unter die Lupe nehmen und beim Hersteller nachfragen, woran es liegen könnte, wenn der Fehler nicht gleich gefunden wird. Und das trotz der bevorstehenden Feiertage! Das nennt man Kundenservice. Dass mein Problem unter Umständen nicht gleich gelöst werden kann, dafür habe ich volles Verständnis aber man möchte sich zeitnah darum kümmern und das ist viel wert!

Übrigens bin ich aufgrund der Herstellergarantie auf ein Autohaus angewiesen, da sonst die Kosten nicht getragen werden.

Habt ihr denn auch schon das ein oder andere komische Erlebnis im Autohaus gehabt? Wurden eure Probleme auch nicht ernst genommen, nur weil ihr eine Frau seid oder gibt es auch Herren der Schöpfung, die Probleme in Werkstätten haben?

 

Screenshot_20171216-141711

18 Gedanken zu “Die hat wohl ein Rad ab?

  1. Das ist leider so. Manche Autohäuser denken nur an Profit.
    Wir haben/ hatten auch eine Vetragswerkstatt für unser Auto. Als es mal wieder zur Durchsicht musste wurde uns ein ziemlich große Liste gegeben was repariert werden muss. Komisch nur, dass sie selber vor nicht all zu langer Zeit einiger der aufgelisteteten Dinge repariert hatten. Ich fühlte mich „verarscht“ und bat meinen Mann zur Kontrolle in eine andere Werkstatt zu fahren. Und siehe da, nicht mal die Hälfte von der Liste musste gemacht werden.
    Also habe ich ne fette Beschwerde an Oben geschrieben. Da kam auch promt ein Anruf von einer Dame die die Kundenzufriedenheit abgefragt hat. Der habe ich alles nochmal erzählt. Dann hörte ich von ihr nur eine Entschuldigung und das sie es weiterleiten würde. Und das war es dann auch.

    • Krass aber das habe ich auch schon mal erlebt. Das lustige ist, dass Renault allgemein Mails mit Bewertungsbögen versendet zum letzten Besuch in der Werkstatt. Naja da konnte ich mich glatt beschweren 😉

  2. Als ich mein letztes Auto gekauft habe, habe ich dem Verkäufer erzählt, daß ich im Außendienst arbeite.
    Trotzem hat er mir bei jedem Auto fast nur den Kofferraum gezeigt und wo man nach dem Einkauf die Taschen hinhängen kann *Augenroll*
    Ich war nach dem dritten Auto kurz davor ihn zu fragen, ob sie das Modell auch in pink haben…

    Ärgere Dich nicht, wir können Menschen nicht ändern – aber wie Du einfach die Werkstatt wechseln 😉

    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Oh Hilfe 😓
      Naja ich ärgere mich in sofern, dass ich mein Auto jetzt stehen lassen kann und das nur, weil mir nicht geglaubt wurde. Das ist ja nicht im Sinne des Erfinders 😓

  3. Unser Wagen sprang nicht an wenn er kalt war, wiederholt .. also ein paar Tage stand. Wenn ich ihn in die Werkstatt fuhr, sprang er dort natürlich an .. alle rollten mit den Augen .. und man ist das Frauchen ohne Ahnung. Wir mussten dann die Werkstatt wechseln un dplötzlich gings aber .. Problem behoben, war zwar teuer, dafür aber auch ohne Arroganz.

  4. Ich verstehe nicht sehr viel von Autos 😁. Deshalb habe ich auch noch nie selbst auf eigene Faust eins gekauft. Früher hätte ich meinen Vater mitgenommen, heute kümmert sich Kay darum, die beiden wissen einfach mehr was alles zu beachten ist. Da bin ich auch ganz froh darüber, leider kann da ja so viel schief gehen. Ich hoffe das bei dir alles schnell geklärt wird, damit du wieder ohne Probleme mit deinem Auto fahren kannst.
    Liebe Grüße Susi

    • Ich kenne mich schon gut aus und mein Mann kommt aus der Automobilbranche. Und das Auto ist erst ein Jahr (mittlerweile) und das Problem liegt einfach an der Inkopetenz des Autohauses.

  5. Ich habe einen Renault Kadjar und bin mit meiner Vertragswerkstatt sehr zufrieden. Bei auftretenden Problem hatte ich noch nie Schwierigkeiten, trotz das ich eine Frau bin. Ich kann mich im Gegensatz zu dir nicht beschweren. Was hat dein Autochen denn für ein Problem?!?!?🤔

  6. Wir haben uns fast zeitgleich mit dir auch ein neues Auto gekauft und da wir so ziemlich wussten was wir haben wollten habe ich mit meinem Mann abgemacht dass wir uns dann dort treffen um uns mal umzuschauen im Autohaus.. meine Freundin mich dort abgesetzt mann mann sollte nach kommen ich mit der Tochter schon mal geschaut.. über eine halbe Stunde im Autohaus nicht ein Mensch kam um zu fragen nach was wir suchen.. als mein Mann dann kam hatten wir auf einmal drei Verkäufer um uns herum.. die ein paar mal an mir vorbei gelaufen sind.. also ich kann dir nur sagen da haben wir unser Auto nicht gekauft..

    • Oha das ist ja krass… ich wurde bisher auch als Frau immer freundlich empfangen. Aber das gerade ist mir zu viel. Hab morgen meinen Termin im anderen Autohaus. Bin gespannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.