Mit warmen Füßen durch den Winter

Wer schön sein will, muss leiden…. Wer warm sein möchte, der muss manchmal bescheiden aussehen… Oder so ähnlich, denn ganz teile ich das nicht.

Mein Problem im Winter sind immer wieder kalte Füße. Ich kann noch so dick gefütterte Stiefel mit 3fachen Socken anhaben, mir ist immer kalt. Und sind meine Füße einmal kalt, dann ist der gesamte Körper kalt. Einlegesohlen, die beheizbar sind waren mir zu unbequem und umständlich. Auch beim Ski fahren habe ich selten warme Füße gehabt, trotz viel Bewegung.

Durch eine Kollegin bin ich auf wärmende „Aufkleber“ für die Füße gekommen, die rein die Zehen und den Zehenballen wärmen. Ich habe mir im Drogeriemarkt meines Vertrauens gleich mal ein paar mehr gekauft und wollte euch diesen kleinen Tipp mitgeben, da ich danach echt lange gesucht habe und das ganze meine Probleme der kalten Füße behebt.

Ich habe nun auch schon einige Stunden auf dem Weihnachtsmarkt und im Schnee verbracht, diesmal mit warmen Füßen. Die Pads wärmen so ca. 5-6 Stunden und sind Einmalartikel. Preislich liegen sie bei ca. 1,50 Euro bis 2 Euro und sind einfach auf die Socke aufzukleben. Sieht zwar nicht soooo toll aus, allerdings sieht das ja auch keiner 🙂 Beim Laufen drücken sie übrigens nicht.

Da die Pads mit Sauerstoff reagieren, werden sie erst warm, wenn man sie aus der Verpackung holt und sie aufklebt. Danach habe ich dann noch eine Sock drüber gezogen und mich den ganzen Abend über warme Füße gefreut.

Phonto (6)

 

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Coole Sache! Also, ich meine natürlich eher: heißer Tip 😀
    Dankeschön!

    Gefällt 1 Person

  2. knutschimund sagt:

    Hallo Sarah, das ist ja mal cool, davon habe ich noch garnicht gehört, ich wärme mir auch gerade die Füße. *lach* LG

    Gefällt 1 Person

    1. ossilinchen sagt:

      Die Teile sind wahrlich mega geil 😍

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s