Das Thema Zwischenmenschlichkeit

Als ich im Flieger nach Stuttgart saß, hatte ich einen netten älteren Herren neben mir, der mich von meiner Flugangst abgelenkt hat und wir so den ganzen Flug über geredet haben.

Schon allein diese Geste, mich mit meiner Angst da so abzulenken erlebt man heutzutage sehr selten. Ein Mensch, der mal nicht nur auf sich achtet.

Während des Fluges haben wir viel geredet. Schwangerschaft, Fliegen, unsere Jobs und wie sich so die Gesellschaft verändert hat. Er hat ja nun deutlich mehr Lebenserfahrung als ich und meinte auch etwas traurig, dass sich die Gesellschaft verändert hat. Internet, Handy, Social Media… alles Fluch uns Segen zugleich. Aber dadurch wird die Kommunikation eben auch (manchmal) auf das digitale reduziert. Wir stellten beide fest, dass es so Gespräche, wie wir es gerade geführt hatten doch sehr selten gibt.

Wir haben auch lange darüber geredet, welche Werte ich meinem Kind mit auf den Weg geben möchte und dass ich es wenn möglich eher auf das spielen draußen gewöhnen möchte, wie ich es kenne, und von Technik und Sozialen Medien etwas fernhalten möchte. Natürlich geht das nicht immer und das muss auch nicht. Aber ich finde, dass ein Kleinkind mit Natur und nicht mit Tablet und Handy aufwachsen sollte.

Alles in allem war der Flug dann glücklicherweise schnell rum und das Gespräch ist mir sehr positiv in Erinnerung geblieben. Zumal ich ja auch auf Arbeit gesehen habe, wie sich die Kommunikation so verändert hat.

Und weil es eben auch Wunder gibt, hat mir das Leben dies gleich am Flughafen bewiesen. Da standen Eva und Raphael von Goldstadtkids da, ohne dass ich es wusste. Mit Sonnenblumen und was Süßem zum naschen.

Ich war so baff und hab mich so mega gefreut. Sie haben sich extra ins Auto gesetzt, sind eine Weile gefahren und das nur, um mich 5 Minuten zu sehen ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.