Maracujapulver und seine Vielseitigkeit *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit mysmoo entstanden und beinhaltet daher Werbung. Das heute vorgestellte Produkt wurde mir kosten-& bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Wenn es um Maracuja geht, dann schrei ich immer „Hier“, denn ich liebe Maracuja. Egal ob als Frucht, als Smoothie oder als Saft, Maracuja geht immer.
Vor einigen Monaten habe ich auf Facebook bei mysmoo erfahren, dass es jetzt Maracuja Fruchtpulver gibt.
Damit kann man ja wirklich viel machen. Von der Verfeinerung von Getränken, über das Mischen in Eiweißshakes bis hin zum Verfeinern von Speisen.

Ich bin wirklich sehr froh, dass ich das Pulver testen darf, denn ich mag diesen süß- säuerlichen Geschmack sehr.

Ich habe als aller erstes eine Kaltschalte Pfirsich Maracuja mit dem Pulver aufgepeppt und bin sehr angetan vom Geschmack. Mittlerweile nutzt mein Mann das Pulver auch gern für seine Proteinpuddings oder Joghurts, die er sich selbst mischt.

Preislich kann ich euch aktuell leider keine Auskunft geben, da der Onlineshop von mysmoo gerade erneuert wird und daher ein kleiner Bestellstopp herrscht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.