Ein sommerliches Outfit für die Schwangerschaft *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit momelino* entstanden und beinhaltet daher Werbung. Das vorgestellte Produkt habe ich als Geschenk zu meiner Schwangerschaft erhalten und der Beitrag ist freiwillig entstanden.

Den Babybauch kaschieren, das geht schon lange nicht mehr. Das möchte ich auch gar nicht, dafür trage ich viel zu gern mein Wampi vor mir her. Lange konnte ich „normale“ Kleidung anziehen, das geht auch jetzt noch meist, wenn die Sachen weit sind oder dehnbar ist. Womit ich aber zunehmend ein Problem bekomme sind Hosen bei diesen heißen Temperaturen. Da bietet der Kleiderschrank nicht ganz so viel Auswahl 🙂

Kurzum, ein sommerliches Outfit muss her.
Vor vielen Monaten hatte ich ja ein Paket von momelino erhalten, in dem auch ein wundervoller Jumpsuit enthalten war. Bis vor kurzem sah ich darin aus, wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Mittlerweile passt er wunderbar und bietet mir nun ein sommerliches Outfit, ohne zu kneifen.

37763134_1735558023219705_1245818279964966912_o

Auf Hüfthöhe befindet sich ein rot, rosa, blau, türkisfarbener Häkeleinsatz. Neben der Optik dient er auch noch als „Gürtel“, da es quasi ein Stretchband ist. So verrutscht der Umstandsjumpsuit nicht und sieht auch noch schick aus, da er gut fällt.
Durch das eingearbeitete Top eignet er sich auch perfekt zum Stillen nach der Geburt.

Ich empfinde das Material sehr weich und angenehm auf der Haut. So trage ich ihn auch im Hochsommer sehr gern, trotz der dunklen Farbe.

Durch den hohen Elasthananteil schmiegt sich der Jumpsuit perfekt an den Babybauch und die Rundungen an.

Was mir etwas missfällt ist, dass das eingearbeitete Top mit einem Gummi befestigt ist und so angezogen wird. Bisher hält das ganze aber ich empfinde es als sehr instabil, da man bei jedem An- & Ausziehen auch den Gummi belastet, da er unter anderem mit der Träger ist. Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden.
Preislich ist der Jumpsuit gerade im Sale und kostet 39,95 Euro.

*Link führt zur Partnerwebseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.