Meine Deko für die perfekte Babyparty *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Party Fiesta Dresden* entstanden und beinhaltet daher Werbung. Ich wurde freundlicherweise mit Dekoartikeln für meine Babyparty ausgestattet. Der Beitrag ist nicht bezahlt und kosten-/bedingungslos entstanden.

Im Social Media habe ich euch bereits von meiner Babyparty erzählt und kleine Einblicke gewährt. Heute vor einer Woche war ich noch mitten in den Vorbereitungen, habe mir Gedanken darüber gemacht, wie ich was dekoriere und im Enddefekt beschlossen, dass ich dann doch alles auf mich zukommen lasse.

Als ich vor Monaten angefangen habe die Party zu planen, hatte ich noch gar keine Ahnung, wie ich alles machen werde und was an Deko denn auf der Party so sein soll. Durch Zufall habe ich dann erfahren, dass heute, am 14.09.2018 Party Fiesta in Dresden im Elbepark eröffnen wird. Natürlich leider eine Woche zu spät für die Party aber wie es der Zufall manchmal so will hatte ich die Gelegenheit schonmal vor ab im Laden zu shoppen und habe mich so für wichtige Produkte für die Party entschieden.

  • Teller
  • Servietten
  • Pappbecher
  • Besteck
  • Tischdecken
  • Luftballons
  • Dekoelemente für die Decke
  • Girlande

Bei den Tellern habe ich mich bewusst für das Motiv Minions entschieden. Das Motto der Party war durch das Geschlecht Mädchen ja eh quasi farblich schon vorgegeben, sodass ich bei den Tellern auf Minions zurück gegriffen habe. Die liebe ich sehr und irgendwie zaubern sie mir immer ein lächeln ins Gesicht. Sehr gut ist die Stabilität, wie sich im Nachhinein heraus gestellt hat. Es gibt mächtige Unterschiede zwischen günstigen Papptellern und den Miniontellern von Party Fiesta. Diese sind einfach stabiler und so besser für ein Buffet draußen geeignet. 8 Teller mit 23 cm Durchmesser kosten 2,99 Euro und 8 Teller mit 18 cm Durchmesser kosten 2,50 Euro.

Bei den Servietten habe ich natürlich schön das Klischee bedient, diese mussten rosa sein und mit Minnie Maus bedruckt ist mir einfach das Herz aufgegangen. Hier kosten 20 Stück 2,99 Euro und sind einfach auf einer rosa Babyparty der Hingugger schlecht hin. Auch bei Pappbechern und Besteck habe ich es mir nicht nehmen lassen auf rosa zu bestehen 🙂

Beim Besteck war ich wirklich froh, dass ich bei Party Fiesta gekauft habe, denn auch hier gibt es massive Unterschiede zu dem, welches man an jeder Ecke hinterher geschmissen bekommt. Ich mag es nicht, wenn ich aus meinem Essen dann die Plastikteile raus fischen muss. So war das Besteck sehr stabil und optisch natürlich auch schick.
Da ich einige Anfragen auf Instagram bezüglich des Mülls bekommen habe möchte ich sagen, dass ich mich bei 24 Gästen bewusst dafür entscheiden habe Einweggeschirr zu holen, da ich mir hochschwanger ungern die Arbeit machen wollte alles in der Küche sauber machen zu müssen.

Das 24er Set bestehend aus Messer, Gabel und Löffel kostet 3,50 Euro und ist meiner Meinung nach wirklich nicht teuer.

Die Pappbecher habe ich zuerst für das Buffet für das Besteck genutzt, später sind sie zu Trinkbechern geworden. Man muss ja nicht immer alles so nutzen, wie es „vorgesehen“ ist 🙂 6 Becher kosten 1,99 Euro und weichen auch bei Benutzung am ganzen Abend nicht durch.

Zusammen mit einer abwischbaren Tischdecke war der Essensbereich quasi fertig dekoriert. Diese hatte Maße von 137 x 274 cm und ist eigentlich wieder verwendbar. Leider bin ich mit dem Fingernagel hängen geblieben und so war ein Loch drin. Dennoch hat sie Ihre Dienste für den Abend geleistet. Preislich liegt sie bei 2,99 Euro.

Phonto (8)

Zum Sitzen haben wir uns Bierbank Garnituren ausgeborgt. Hier habe ich mich für Papiertischdecken entschieden, da man diese perfekt zuschneiden kann, wie man sie braucht. Mit etwas Klebeband unter dem Tisch festgeklebt war die Deko für die Tische mit ein paar Kerzen, die ich da hatte auch schon fertig. Wenn mal was daneben geht, dann ist das nicht schlimm, denn unter dem Papier befindet sich etwas Plastik, welches dafür sorgt, dass man sich nicht gleich den ganzen Tisch versaut. Preislich liegt die Tischdecke bei 4,99 Euro und hat Maße von 137 x 274 cm.

Phonto (9)

Für das Partyzelt, welches wir gekauft haben hatte ich Dekospiralen in rosa als Deko, die sich als sehr praktisch heraus gestellt haben. Diese kann ich immer wieder für den Kindergeburtstag nutzen und die insgesamt 12 Stück, welche 3,50 Euro kosten kommen in 2 verschiedenen Größen. Dazu noch mit praktischem Aufhänger. Hier kann man nichts falsch machen.

Leider bei der Girlande, die ich geholt habe schon. Das ist auch mein einziges Produkt, welches ich nicht empfehlen würde. Hier ist schon beim kleinsten Anfassen die Aufhängung gerissen. Im Enddefekt hing die Girlande 1 Stunde. Leider ist sie auch aufgehangen nicht so gefallen, wie auf den Bildern, sodass ich hier schon sehr enttäuscht war.

Phonto (7)

Sehr angetan war ich aber von meinen Minnie Maus Disney Baby Ballons. Bei Disney kann man ja eh nix verkehrt machen aber die Ballons sind einfach so süß, dass man sie haben muss. 6 Latexballons kosten 3,99 Euro.

Phonto (12)

Alles in allem war es eine sehr gelungene Party, tolle Dekoration und einfach alles war für mich stimmig.

20180913_122932

Das Preis-/ Leistungsverhältnis finde ich sehr fair und die Auswahl online und im Shop vor Ort sehr groß.


Genau davon könnt ihr euch nämlich selbst überzeugen, denn heute (14.09.18) ist die große Eröffnung im Elbepark Dresden ab 15.30 Uhr. Party Fiesta läd alle recht herzlich ein und unter den ersten 100 Gästen werden insgesamt 3 Gutscheine im Wert von fast 200 Euro verlost. Zeitig kommen lohnt sich also.

*Link führt zur Partnerwebseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.