Meine individuelle Bettschlange für das Kinderbett *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Mia Mia with Love entstanden und beinhaltet daher Werbung. Er ist freiwillig entstanden und nicht bezahlt.

Individuelle Produkte fürs Kind, die nicht jeder hat. Ich finde die Vorstellung irgendwie klasse. Schaut man sich in diversen Geschäften mit Babysachen um und dann auf der Straße, dann stellt man doch sehr oft fest, dass fast jeder so das gleiche hat. An und für sich ja kein Weltuntergang aber dennoch möchte ich doch behaupten können, dass ich Produkte habe, die keine andere Mama hat.

Genau aus dem Grund freue ich mich, dass es seit Juli 2018 auf der Zwinglistraße 28 in Dresden einen meiner Favoritenläden gibt, das Mia Mia with Love. In meinem ersten Beitrag über den Laden habe ich euch schon von meinen ersten Eindrücken und meinem ersten Einkauf berichtet. HIER findet ihr den damaligen Beitrag, wenn ihr ihn noch nicht kennt. Ihr gelangt direkt zu meinem Blogpost.

Der Grund, warum ich den Laden so sehr mag ist die Individualität und dass auf jeden Kunden eingegangen wird, da alle Produkte handmade sind. Vor Ort gibt es ganz, ganz viele Stoffe, die zum Wunschprodukt werden können, wenn man das möchte. Wenn man sich unsicher ist, was denn zusammen passt, dann wird man super beraten.

Natürlich gibt es aber auch schon fertig genähte Produkte im Laden, die man bestaunen und gleich kaufen kann. Genau so ging es mir bei meinem Einkauf damals. Eine Windeltasche mit Unterlage für unterwegs und eine Bettschlange sind es geworden.

38679663_1760334887408685_7619003603482574848_n

Heute möchte ich euch meine Bettschlange nochmal etwas näher vorstellen, das hatte ich euch ja versprochen.

Ich hab beim Kauf wirklich zwischen mint und meinem rosa geschwankt, sich bei den vielen tollen Produkten zu entscheiden ist wirklich nicht leicht. Im Enddefekt ist es dann rosa geworden und ich freue mich Tag für Tag mehr, wenn ich sie vom großen Kinderbett endlich ins Beistellbett legen kann und meine kleine Prinzessin dann in diesem Bett liegt.

Die Schlange hat eine Länge von 150 cm, ist aber auch in 180 cm und 210 cm erhältlich. Da muss man einfach mit den Mädels vor Ort sprechen.

IMG_20180912_102129_322

Die Bettschlange, so wie ich sie habe in 150 cm kostet 39 Euro. Was ich wirklich einen fairen Preis finde, da sie komplett selbst gemacht ist und wirklich sehr weich und angenehm ist. 180 cm kosten 49 Euro und 210 cm kosten 59 Euro.


Wer es nicht nach Dresden oder Klingenthal schafft, dort ist die zweite Filiale, dem kann ich das stöbern im Onlineshop www.miamia-shop.net empfehlen.


Neben Produkten für das Kinderzimmer, rund um die Babyausstattung und das Kind selbst gibt es auch Produkte für Mama und Papa aber auch einiges an Pflege und Kosmetik für die ganze Familie. Auch Tees und Co. findet man im Laden.

Wer wie ich vor kurzem eine Babyparty plant, der kann sich ebenfalls Hilfe beim Mia Mia with Love Team suchen. Mit ihrem Wissen und Kontakten können sie euch entweder Tipps geben oder die Organisation für euch übernehmen. Da solltet ihr euch einfach mal melden und eure Wünsche mitteilen.


Weiter oben im Beitrag hatte ich euch ja schon gesagt, dass es vor Ort viele Stoffe gibt. Natürlich kann man diese nicht nur für die Produkte verwenden, die vor Ort gezaubert werden. Wenn ihr selbst ein Händchen für das nähen habt und tolle Stoffe sucht, dann könnt ihr auch hier sehr gern im Laden vorbei kommen und kaufen.

 

 

2 Gedanken zu “Meine individuelle Bettschlange für das Kinderbett *Werbung*

  1. Huhu , die ist sehr schön und passt hin der Farbe. Hatte auch so etwas für meinen Sohn. Da sind die kleinen Mäuse Geschütz. Danke für deinen Bericht und Fotos. LG Astrid

    • Ja, das finde ich eben auch gut. Im Bauch sind sie ja auch geschützt und so kann man ihnen ein klein wenig das Gefühl geben, dass sie wie im Mutterleib sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.