Wie bekomme ich wichtige Termine und To Do´s unter einen Hut? *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit The Label Factory entstanden und beinhaltet daher Werbung. Der Beitrag ist freiwillig entstanden und nicht bezahlt.

 

In den Jahren, die ich nun schon blogge ist einiges an Terminen und To Do´s angefallen. Was muss vorgestellt werden, wann muss ich zu welcher Kooperation sein und vor allem, wie merke ich mir alles, wenn ich bei einem Kooperationspartner vor Ort bin?

Schon vor einem Jahr habe ich durch Instagram The Label Factory by favlov kennengelernt. Das Unternehmen mit Sitz in Österreich hat viele tolle Produkte, die mir nicht nur das bloggen und planen leichter machen.

Vor ein paar Monaten kam wieder ein Paket mit tollen Produkten der Firma.

IMG_20181006_143833_495

Wie ihr auf dem Bild schon sehen könnt, die „Arbeit“ wird einem durch ein farbenfrohes Design erleichtert. Ich finde, wenn das Design ansprechend ist, dann läuft das ganze doch viel besser.

Für zu Hause ist der A3 Wochenplaner klasse. Er liegt in meinem „Arbeitsbereich“ und dient nicht nur dafür, mir einen guten Überblick für die Woche zu verschaffen. Nein, da ich meine Blogposts auch immer in meinem Arbeitsbereich schreibe, kann ich auch mal schnell Notizen machen.
Für mich hat sich der Florida Wochenplaner als sehr praktisch heraus gestellt. Er ist bunt und optisch total ansprechend, bietet viel Platz für die Wochenplanung aber auch für Notizen, die ich gern mal nutze.
Wer übrigens wenig am Tag trinkt, der kann sich so vor Augen halten, was man denn am Tag trinkt, denn man kann auf dem Wochenplaner Gläser ab kreuzen.

Für den Blog selbst, wenn es To Do´s gibt hat sich der Florida A5 Planer als perfekt heraus gestellt. Auf dem Bild rechts in der Mitte und unten zu sehen.
Man kann sich oben sein Projekt eintragen, was bei mir „BLOG“ heißt und dann pro Zeile Themen aufschreiben und hinten ganz einfach mit einem Kreuz abhaken, wenn man fertig ist.
Hier trage ich immer Blogposts ein, die mir spontan in den Sinn kommen oder Kooperationen und Produkte, die vorgestellt werden wollen. So kommt es eigentlich nie vor, dass ich mal nicht weiß, worüber ich schreiben soll. Auch das bunte Design gefällt mir sehr gut.

 

Aber wenn ich unterwegs bin, dann brauche ich einen „einfachen“ Notizblock“, den ich schnell einpacken kann. Auch hier gibt es Produkte der Firma. Entweder liniert oder mit Punkten als Linie. Das Design spricht mich von vorn sehr an und bietet mir innen genau das, was ich brauche, Platz zum Schreiben, wenn ich bei einem Kooperationspartner vor Ort bin.
Durch die Ringbindung kann ich die Blätter, die abgetippt sind, ganz einfach wegwerfen und auch einen Stift für unterwegs reinklemmen.

2 Gedanken zu “Wie bekomme ich wichtige Termine und To Do´s unter einen Hut? *Werbung*

    • Vielen lieben Dank für dein Feedback. Ich bin auch sehr angetan und froh, diese kleine Hilfen im Alltag zu haben. Erleichtert doch viel, gerade was das bloggen angeht. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.