Kneipp Duftkerze *Werbung *

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Kneipp und den Kneipp VIP Autoren entstanden. Er beinhaltet daher Werbung, ist aber nicht bezahlt.

Der Dezember ist für mich immer der Monat, in dem es deutlich gemütlicher zu geht. Besinnlichkeit, Zeit mit der Familie und natürlich Weihnachten stehen auf dem Plan. Nicht fehlen dürfen für mich für die Gemütlichkeit zu Hause Kerzen.

Wenn der Duft angenehm ist, dann nehm ich auch gern Duftkerzen. Und da Kneipp gerade welche auf den Markt gebracht hat, teste ich gerade die No.4 „Glücklichsein “ und ich finde, der „Name“ ist Programm.

Vergessen wir doch im stressigen Alltag umringt von Arbeit und co. oft das Glücklichsein.

Der Duft meiner Kerze ist Vetiver Mandarine. Ich würde ihn als fruchtig frisch beschreiben, mit einem minimalem Hauch Vanille. Mandarine passt meiner Meinung nach perfekt zum Dezember.

Eine Kerze kostet 6,99 Euro und kommt mit einem edlen Holzdeckel daher. Allgemein wirkt die Kerze durch das Glas mit Holzdeckel sehr wertig.

Neben meiner Sorte gibt es auch noch 2 weitere Sorten. Einmal Wohlfühlzeit und einmal Tiefenentspannung.

Ich finde den Duft zu Hause sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. Genau so, wie man sich ein gemütliches und gut duftendes zu Hause wünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.