Entspannt durch die Stillzeit *Werbung *

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Kaiserschlüpfer entstanden und beinhaltet daher Werbung. Er ist nicht bezahlt.

Ein paar Tipps, wie ihr gut durch die Stillzeit kommt habe ich euch mal hier und mal da in meinen Beiträgen schon erzählt. Heute möchte ich euch noch ein tolles Produkt von den Mädels von Kaiserschlüpfer vorstellen.

Die Busenfreundinnen sind der Helfer für die Stillzeit.

Es sind Pads, die einmal den Busen kühlen (blau) und einmal wärmen (rot).


Wärme ist vor dem Stillen ideal. Die Milchgänge erweitern sich, der Milchspendereflex kann unterstützt werden und so das Baby optimal mit Muttermilch versorgt werden. Ich nutze das Pad gern vor dem abpumpen der Muttermilch, denn so erziele ich ein deutlich besseres Ergebnis. Da ich prinzipiell aber viel Muttermilch habe, pumpe ich gern auf Vorrat ab, damit ich mal ruhigen Gewissens ein paar Stündchen zum Friseur kann oder einfach mal ohne Baby einkaufen gehen kann und weder ich noch der Papa in Stress verfallen müssen, weil die „Milchbar“ gerade nicht zur Stelle ist.

Das Pad legt man ganz einfach in warmes Wasser und nimmt es dann raus, wenn für einen die angenehme Temperatur erreicht ist. Um eine optimale Wärmeverteilung zu garantieren das Pad nach dem Bad einfach etwas durchkneten. Die Oberfläche ist Hautverträglich und kann direkt auf die Brust gelegt werden. Ideal sind übrigens 10 min vor dem stillen die Brust mit Wärme zu behandeln. Aber das kann man nicht immer planen, wie ich zu gut weiß. Daher kann man das Pad auch während des Stillens an der Brust lassen.

Wichtig ist, dass man das Pad nicht im Backofen, Grill oder Mikrowelle warm macht.


Das kühlende Pad ist nach dem stillen angenehm für die Brust und sorgt einfach für Wohlbefinden. Ich habe es immer im Kühlschrank liegen, somit ist es sofort einsatzbereit und die Temperatur ist für mich die richtige. Aus dem Kühlschrank könnt ihr das Pad sofort auf die Brust legen. Wenn euch das noch zu warm ist, könnt ihr es in den Frost geben, dann aber unbedingt ein Tuch umwickeln, bevor ihr es auf die Brust legt.

Das Set kostet 16,90 Euro. Meine Freundinnen, die selbst Kinder haben, haben mir solche Pads sehr empfohlen. Auch bei Milchstau können die Pads wahre Wunder bewirken. Glücklicherweise kann ich da nicht mitreden, daher gebe ich euch das Feedback meiner Freundinnen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.