Paediprotect Gesichtspflege *Werbung*

Dank Konsumgöttinnen darf ich die neue Gesichtscreme von Paediprotect kosten-/ und bedingungslos testen. Der Beitrag ist freiwillig entstanden und beinhaltet wegen Nennung Werbung.

Ich bin ja eher der Typ so wenig wie möglich die Haut von meiner Tochter zu cremen.
Aber durch den teilweise sehr kalten Winter ist raue Haut im Gesicht entstanden.
Die Wind und Wettercreme, welche ich gekauft hatte, hat das meiner Meinung nach nur schlimmer gemacht.
Also habe ich erstmal gänzlich darauf verzichtet und ihr dürft mich an der Stelle gern auslachen aber Muttermilch hat das ganze deutlich besser gemacht.
Da das ja nun keine Lösung für immer ist, habe ich eine Gesichtscreme gesucht, die ich nur selten auftrage, die aber das Gesicht gut pflegt.

Spezielle Cremes der Kinderärztin führten leider zu Rötungen, sodass ich darauf sofort verzichtet habe.

Von Paediprotect habe ich bisher nur gutes gehört. Dank Konsumgöttinnen dürfen wir nun die Gesichtscreme testen.

Und schon nach der ersten Anwendung war ich mega angetan und es waren tatsächlich keine roten Bäckchen mehr da und die trockene Haut war echt gepflegt. Das Hautbild ist deutlich besser geworden. Über die letzten Wochen hinweg kann ich diesen ersten positiven Eindruck auf jeden Fall bestätigen.

Die Creme ist sehr ergiebig und sehr gut im Gesicht zu verteilen, das ist mir sehr wichtig, da bei einem Baby nun mal irgendwann die Luft raus ist und somit alles doof ist.


Kaltgepresstes Olivenöl & Sheabutter verwöhnen und pflegen Babys Haut. Bambus- & grüner Tee-Extrakte schützen und kräftigen sie gleichzeitig. Die Creme ist ideal für die tägliche Pflege und auch für Erwachsene mit sensibler, trockener, oder zu Irritationen neigender Haut geeignet!

Alle Paediprotect Produkte sind vegan, parfümfrei, ohne Farb-& Konservierungsstoffe, ohne Mineralöle, Parabene und Silikone. Als erste Pflegeserie auf dem Mark sogar frei von Mikroplastikartikel!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.