1 Jahr Daith Piercing- was macht die Migräne?

Tatsächlich habe ich wirklich viele Nachrichten bekommen, wie denn mein „Fazit“ zum „Migräne Piercing “ ist.

Nun habe ich es schon über ein Jahr und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen.

Zuerst möchte ich aber noch einmal betonen, dass es keinerlei Studien oder ärztliche Bestätigungen gibt, dass das Piercing hilft. Es sitzt wahrscheinlich auf einem Akkupunkturpunkt und daher soll das Piercing Migräne bekämpfen können.


Im Februar 2018 habe ich mir das Piercing, welches im Ohrknorpel sitzt stechen lassen. Auch wenn es mit dem verheilen zwischendurch etwas Probleme gab, so bereue ich das stechen nicht.

Ich hab ja von Anfang an gesagt, dass ich es optisch auch schön finde.

Einige sagen ja auch, dass die Schwangerschaft dafür sorgt, dass man keine Migräne hat und tatsächlich hatte ich keine Migräne während der Schwangerschaft. Daher habe ich nun noch einige Monate mit dem Beitrag gewartet, um etwas mehr Aussage zum ganzen treffen zu können.

Migräne hatte ich seit der Entbindung nur 1x und diese war auch im Vergleich zu sonst recht „mild“. Soweit man das bei Migräne sagen kann. Ich bereue es weiterhin nicht, dass ich mir das Piercing stechen lassen habe, allerdings hilft es nicht gegen meine Spannungskopfschmerzen aber man kann ja nicht alles haben.

Eine Empfehlung möchte ich dennoch nicht aussprechen, denn jeder muss selber wissen, ob er sich dafür entscheidet oder nicht.

2 Gedanken zu “1 Jahr Daith Piercing- was macht die Migräne?

  1. Ich leide auch unter Migräne die mich plötzlich überfällt ,bei mir sind es zuerst flecken vor den Augen! Dann sehe ich nur noch ganz viele Farben, die sich im sehfeld bewegen 🙄das macht mir immer viel Angst! Befürchte immer das sie nicht verschwinden ….und wenn ich dann wieder sehen kann,dann kommt der Schmerz ! Vielleicht wäre so ein Pircing eine Alternative, wo man drüber nachdenken kann 😉 danke für deinen tollen Bericht
    Lg Tinchen

    • Oha, da hast du ja richtig Fett ne Aura vorher 🤦‍♀️ naja, einen „Verusch“ ist es wert, sonst finde ich es optisch ja auch schön. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu ossilinchen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.