Snackboxen, die vielseitig einsetzbar sind *Werbung*

Dieser Beitrag beinhaltet wegen Nennung Werbung, er ist als Empfehlung entstanden und nicht bezahlt.

Heute muss ich euch einfach mal wieder mega praktische Produkte vorstellen, die ich in der Drogerie entdeckt habe. Ich habe mich aktuell gerade echt in die nip Snackboxen verliebt. Kein Tag vergeht, an denen ich sie nicht dabei habe oder zu Hause nutze.
Das 6er Pack kostet gerade mal 5,95 Euro und kommt mit niedlichen Motiven und knalligen Farben ums Eck.

Ich nutze sie zu unterwegs, wenn wir Essen gehen und ich der kleinen Maus ein paar Snacks mitnehme, oder auch zum Brombeeren pflücken. Zu Hause nutze ich sie gern für gedünstetes Gemüse, welches dann im Kühlschrank gelagert wird oder auch wenn ich kleine Snacks wie Milchreisschnitten auftaue.

Die Reinigung ist kinderleicht, denn die Dosen können in den Geschirrspüler und verformen sich nicht. Der Deckel sitzt so fest drauf, dass wenig Flüssigkeit nichts ausmacht und die Tasche trocken bleibt. Praktisch gestapelt nehmen sie auch kaum Platz weg und selbst als Spielzeug sind sie ideal.

Hier noch ein paar Infos direkt von der Webseite von nip

  • Festes Material ist frei von Weichmachern (BPA), spülmaschinen- und mikrowellengeeignet sowie auch für das Gefrierfach
  • Optimaler Frischhalteplatz in Kühlschrank oder Gefrierfach
  • Flüssiges kann auslaufsicher transportiert werden
  • Auch für Picknick und Garten prima einsetzbar
  • Höhe 5,5cm | Ø 10,5 cm
  • 0% BPA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.