Kind und Familie

Krabbel und Lauflernschuhe von Hobea *Werbung *

Wie du mittlerweile sicherlich schon bemerkt hast mag ich die Firma Hobea und die Produkte sehr. Heute möchte ich die Lauflernschuhe von Hobea vorstellen. Die Krabbelschuhe habe ich dir bereits vorgestellt. Die Lauflernschuhe unterscheiden sich nur in einem kleinem Merkmal.

Die runden Flächen an der Sohle geben nochmal mehr Halt, wenn die ersten Stehversuche getan werden. Gerade auf rutschigen Böden wie Laminat oder Fliesen empfinde ich das als ideal. Natürlich kann mit den Schuhen auch gekrabbelt werden. Sie sind quasi multifunktional.

Entschieden haben wir uns für das Mädchen Motiv Erdbeere.

Natürlich findet man online noch viele andere Motive für Mädchen und Jungen aber auch unisex Schuhe.

Besonders gefällt mir das einfache anziehen und die sehr gute Passform. Durch den Gummizug kann man die Schuhe quasi etwas aufdehnen, damit das anziehen besser klappt. Danach sitzt der Gummi aber so eng, dass das ausziehen für die Maus nicht wirklich möglich ist, der Fuß aber zu keiner Zeit eingeschnürt ist.

Die Lauflernschuhe sind aus weichen und atmungsaktiven Rindsleder in der EU gefertigt.

Die Lederpuschen sind flexibel und passen sich jeder Bewegung an und sorgen so für eine gesunde Entwicklung der kleinen Kinderfüße. Genau das gefällt mir, denn ich bin absolut nicht für starres und festes Schuhwerk bei so kleinen Füßen.

Preislich liegen die Schuhe bei 29,95 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: