Markenkleidung zum Schnäppchenpreis *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Outlet46 entstanden und beinhaltet daher Werbung. Der Beitrag ist nicht bezahlt, die Kleidung wurde mir kostenfrei als Geschenk und ohne Verpflichtungen zur Verfügung gestellt.

Um ehrlich zu sein bin ich manchmal schon ein kleiner Markenjunkie. Ich kaufe die Kleidungsstücke zwar selten zum originalen Preis aber gerade bei Schuhen lege ich Wert darauf, dass sie von Adidas sind. Eine kleine Macke aber jeder hat ja so sein Laster 🙂
Hier in der Nähe von Dresden gibt es kein Outlet, wo ich ja liebend gern einkaufen gehe. Daher wird das Shopping auf Online verschoben.

Durch einen Zufall bin ich mit Outlet46 in Kontakt getreten und habe so die Seite kennenlernen dürfen. Hier gibt es wirklich viele, viele Marken zu Schnäppchen Preisen.

Tom Tailor, Adidas, Wrangler, Bench, Bruno Banani, Adidas, Geox, Nike, Puma…. einfach alles. Und das beste ist, dass man für die meisten Sachen nur einen schmalen Taler zahlt. Ich habe teilweise Produkte von Bench gefunden unter 10 Euro.

Durch die Übersichtlichkeit auf der Seite  findet man schnell das, was man sucht.
Es gibt die Kategorien Herrenschuhe, Damenschuhe, Herrenbekleidung, Damenbekleidung, Kinder, Sport, Accessoires und Marken.
Diese Kategorien sind nochmals in Unterkategorien gegliedert, damit man wirklich alles schnell findet.
Wer etwas spezielles sucht, der kann die Suchleiste nutzen.

Auf den Bilder zeige ich euch mal eine Auswahl von dem, was ich bestellt habe. Die Schuhe sind nicht von Outlet46.

Phonto (6)

Der Onlineshop ist mit dem Trusted e Symbol ausgestattet, sodass man sich sicher sein kann, dass alles gut geht.
Meine Bestellung war innerhalb von 2 Tagen zu Hause.

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands hat man folgende Zahlungsmöglichkeiten:
– Vorkasse per Überweisung
– Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 4,99 €, weiter fallen 2 € Zustellgebühren an, der direkt an den Zusteller zu zahlen ist)
– Zahlung per PayPal
– Zahlung per PayPal Express
– Zahlung per Sofort
– Zahlung per Rechnung (über Klarna)
– Zahlung per Klarna Checkout (Klarna Rechnung, Klarna Ratenkauf, Sofort, Kreditkarte, Lastschrift)
– Zahlung per amazon payments
Bei Lieferungen ins Ausland hat man folgende Zahlungsmöglichkeiten:
– Vorkasse per Überweisung
– Zahlung per PayPal
– Zahlung per PayPal Express
– Zahlung per Sofort
– Zahlung per amazon payments

 

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.

Wie du die Eiseskälte gut überstehen kannst *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Beussen* entstanden und beinhaltet daher Werbung.

Die letzten Tage ist es ja wirklich mächtig kalt draußen gewesen. Eine Verbesserung der Temperaturen ist erstmal nicht in Sicht, da hilft nur der Zwiebellook, um einigermaßen warm durch den Tag zu kommen. Um ehrlich zu sein fühle ich mich dann immer wie ein Michelinmännchen und habe das Gefühl, dass ich mich vor lauter Sachen nicht bewegen kann.

Bevor die Kälte hier in Deutschland ankam, bin ich in die Kälte gefahren, nämlich nach Österreich in den Ski Urlaub und habe dort schon mal den Heimathafen Pullover von Beussen auf Herz und Nieren getestet. Und da es jetzt in Dresden auch so kalt ist, freue ich mich, dass ich nicht mehr so viele Lagen an Klamotten brauche, um gut durch den Tag zu kommen.

27993561_1517597195015790_7260452967132018028_o

Das besondere an dem Pullover ist, dass der Druck und die Veredlung in Deutschland (Norddeutschland) stattfindet. Er besteht aus Fair Trade Materialien und aus Bio Baumwolle. Damit einem nicht kalt wird, ist die Innenseite des Pullovers mit Teddyfutter verarbeitet. Dieses fusselt nur vor dem ersten Waschen, danach nicht mehr. Für alle unter uns, die das Meer und den Norden lieben, ist der Pullover ideal. Ich mag das Design absolut, es erinnert mich immer wieder an Urlaub und daran, dass ich bald wieder an die See mag.

Verarbeitet ist der Pullover im gesamten sehr gut. Im Vergleich zu den ersten Produkten von Beussen finde ich, dass sich weiterentwickelt wurde. Der Druck ist noch filigraner und noch sauberer durchgeführt. Das Tragegefühl bei den Kleidungsstücken ist immer sehr zufriedenstellend, besser geht nicht.

Und das wichtigste: hat mich der Pullover gewärmt?

Ja, das hat er. Beim Ski fahren ist man ja eh in Bewegung aber die Kapuze hat mich hier gerettet, wenn es mal stark gezogen hat. Dann habe ich die Kapuze aufgesetzt, den Helm drauf und los ging es. Hier zu Hause wärmt mich der Pullover auch sehr gut. Mit 45 Euro Verkaufspreis bin ich absolut einverstanden und finde es ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis.

27912900_1519913891450787_3872256080189589552_o

Den Shop habe ich euch oben verlinkt. Wer lieber bei Amazon kauft, der braucht nur „Beussen“ in die Suchleiste eingeben und kommt zum Amazon Shop von Beussen.


Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.
*Link führt zur Partnerwebseite

Stylischer Rucksack mit viel Stauraum *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit inateck* entstanden und beinhaltet daher Werbung.

Wenn es heißt Sachen packen und verreisen, dann gehört meist auch mein Laptop zum Reiseequipment dazu. Mein Laptop ist klein, der von meinem Mann hat aber eine Größe von 15,6 Zoll. In der Größe Laptoptaschen zu finden, die schön und bezahlbar sind ist nicht aussichtslos aber schwer. Hier haben wir schon eine Laptoptasche bei Inateck (Link führt zu meinem Blogbeitrag) gefunden. Aber zum verreisen bietet sie nicht genug Platz. Mein neuer Rucksack von Inateck dafür umso mehr. Und dieser kann noch mehr, als nur Sachen verstauen.

Er besteht aus hochwertigen Materialien, die hauptsächlich aus wasserdichtem, kratz- und reißfestem Nylongewebe und Mikrofaser-Kunstleder gefertigt ist. So ist der Rucksack atmungsaktiv und strapazierfähig und bietet praktischen Regenschutz. Bei starkem Regen kommt irgendwann dennoch Wasser durch, da kann man sich dann eine extra Abdeckung kaufen. Aber wer bei Nieselregen oder leichtem Regen draußen ist, der brauch sich keine Gedanken machen.

Eine externe USB-Schnittstelle sorgt dafür, dass man sein Handy laden kann und es dennoch zeitgleich nutzen kann. Voraussetzung ist natürlich, dass man im Innenteil eine Akkubank verstaut hat und an den USB Anschluss von innen angehangen hat. Außen dann nur noch das USB Handyladekabel anschließen und schon läd das Handy.

Das Mikrofaser-Kunstleder und das Metall-Logo sind stilvoll und Qualitativ. Zwei flexible Seitentaschen zum Verstauen verschieden großer Trinkflaschen oder anderer Gegenstände wie Regenschirme bieten zusätzlichen Stauraum.

Der geräumige Innenraum bietet Platz für Laptops und Dokumente. Der Rucksack kann aber auch für kurze Reisen oder Wanderungen genutzt werden. Geeignet für 15,6“-Laptops und kleiner (Innenmaße: 47 x 31 x 17 cm).

Bei mir sieht der Rucksack zwar etwas groß aus aber er lässt sich auch voll beladen sehr bequem tragen und man hat keine Rückenschmerzen.

25442882_1445625188879658_882959773119074537_n

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.
*Link führt zur Partnerwebseite

Beussen Mode *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Beussen* entstanden.

Seitdem ich euch Beussen im Juli 2017 das erste mal vorgestellt habe, ist sehr viel passiert. Wer den damaligen Beitrag noch nicht kennt, der findet ihn hier. (Ihr gelangt direkt zu meinem Blogbeitrag!)

Damals war die Bestellung nur direkt über den Onlineshop möglich. Heute ist das zwar immer noch möglich aber es hat sich sehr viel getan.
Zum einen hat sich der Onlineshop optisch sehr verändert, mit gefällt das neue Design wirklich sehr, sehr gut. Es ist frisch, modern und dennoch übersichtlich. Die Verbindung zur Küste, wo Beussen sitzt ist meiner Meinung nach klar ersichtlich.
Den Link zum Shop findet ihr am Anfang des Beitrages.

Doch das soll noch nicht alles sein. Neben neuen Produkten wie dem Shirt „This is Art“, welches es für Mann und Frau gibt, gibt es seit ein paar Monaten auch noch einen Amazon Shop.

21687174_1344594565649388_5517588204411965394_o

Ich persönlich finde diesen Schritt einen in die richtige Richtung. Ich habe manchmal das Gefühl, dass die meisten heutzutage fast ausschließlich bei Amazon* kaufen. Die eigenen Produkte dort anzubieten finde ich klasse. Hier sieht man auch gleich das Feedback der Kunden, denn die Produkte können, wie wir alle wissen, direkt bei Amazon bewertet werden.

Doch ein was hat sich nicht geändert und auch dazu stehe ich voll und ganz. Alle Kleidungsstücke sind immer noch zu 100 % Fairtrade und zu 100 % aus Biobaumwolle. Das heißt, dass alle Produkte ohne chemische Zusätze hergestellt werden. Zudem sind alle Kleidungsstücke nach sämtlichen Standards zertifiziert. Nur so darf man sich sicher sein, dass die Produkte auch wirklich fair gehandelt sind.

 

 

19780448_1261848417257337_3133547832046211216_o

Ein weiteres Shirt von Beussen

 

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.
*Link führt zur Partnerwebseite

Exx Dresden- Shoppen im „Szeneviertel“ von Dresden

Die Dresdner Neustadt mag ich, um ehrlich zu sein, nicht wirklich. Demzufolge bin ich auch nicht wirklich oft dort.
Seitdem ich das Exx in Dresden auf der Böhmischen Straße kenne, sieht das doch etwas anders aus.
Mittlerweile war ich schon ein paar mal zu Besuch und mag den Eckladen mit „feschen“ und modischen Kleidungsstücken sehr. Auch die Tatsache, dass man in der Nähe durchaus Möglichkeiten auf einen Parkplatz hat, macht es mir als Autofahrer leichter. Die Möglichkeit der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 13) ist natürlich ebenfalls gegeben.

18216741_1197792446996268_6400296230146626281_o

Anfangs dachte ich, dass ich eher nicht fündig werde. Das liegt daran, dass es zwar ein gutes Angebot an Damensachen gibt, es allerdings auch eine größere Ecke mit Herrensachen gibt. Daher hängt nicht alles an Produkten aus. Durch kompetente Beratung im Laden, einen lockeren Spruch hier und ein paar Anproben da bin ich wieder Erwartens doch fündig geworden. Und das nun schon mehrfach. Ich mag die lockere Art zu shoppen, man bekommt nichts aufgezwungen oder auf gequatscht nach dem Motto „Das steht dir aber gut, das solltest du kaufen“. Nichts hasse ich in einem großen Kaufhaus mehr, als diesen Spruch! Bei Exx ist das ganz anders, die Meinung des Kunden wird akzeptiert, denn nur so hat man zufriedene Kunden. Und das dies der bessere Weg ist, um Kunden zu halten oder gar zu gewinnen, dass haben die Inhaber deutlich bewiesen, schließlich gibt es das Exx nun schon seit über 20 Jahren. Nicht genau an der Stelle aber den Laden insgesamt.

Wie ich oben schon angesprochen hatte, werden nicht nur die Damen fündig. Auch die Herren kommen voll auf Ihre Kosten. Egal ob man etwas für einen feinen Anlass wie eine Hochzeit, eine gehobene Feier oder für die Freizeit sucht. Auch hier gilt: die gute Beratung macht es aus und so ist auch mein Mann schon mehrfach fündig geworden.
Unter anderem Marken wie Hugo Boss, Exibit, Vila, Anders und Anders und einige mehr führt der Laden.

19702852_1262509603857885_6004924996695301224_o

Leinenhemd von Exibit und Damenshirt von Anders und Anders (beides gekauft im EXX)

 

Wer das Label Anders und Anders nicht kennt, der hat wirklich etwas verpasst. Das Label gehört den beiden Inhabern des Ladens und bietet Kleidung für Herren und Damen an, Made in Germany. Um es auf den Punkt zu bringen Made in Dresden. Und ich als Dresdnerin finde das sehr gut!


Um an der Stelle nochmal auf die Herrenmode zurück zu kommen. Wir hatten dieses Jahr ein Event, besser gesagt eine Hochzeit, auf der jeder Gast irgendetwas gelbes tragen musste. Da mein Mann nicht im gelben Anzug kommen wollte war schnell klar, dass es eine gelbe Krawatte samt Einstecktuch sein sollte. Man mag kaum glauben, dass uns kein Geschäft in ganz Dresden helfen konnte. Alle schauten uns ziemlich verwirrt an und fragten nur „Gelb?“.
Unser Problem haben wir dann im Exx vorgetragen und nicht schlecht gestaunt, als wir plötzlich einen Ordner mit Farbmodellen und Stoffmustern in der Hand hatten. Wir konnten uns tatsächlich eine Krawatte samt Einstecktuch mit unserem Farb- und Motivwunsch aussuchen. Sogar die breite der Krawatte konnten wir uns noch aussuchen. Made in Germany und das Beste:ohne Aufpreis! Auch wenn wir uns nur ein Stück anfertigen lassen wollten. Der Gesamtpreis von 49 Euro hat uns absolut begeistert. Top Qualität, eine Anleitung zum Binden der Krawatte (Ja, auch mit You Tube ist das nicht so leicht! ) und eine Sonderanfertigung zu einem fairen Preis.

Fest steht, dass mich das Exx mit Kompetenz, toller Auswahl und einer lieben und netten Art begeistert hat. Ich werde als Kundin definitiv treu bleiben und kann euch den Laden wärmstens empfehlen.

 

Wer jetzt neugierig geworden ist, dem möchte ich noch die Öffnungszeiten mit auf den Weg geben:
Montag- Freitag: 10-19 Uhr

Samstag: 10-18 Uhr

19956250_1268793319896180_4017105576732004290_o

Hose und Shirt bei Exx gekauft

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.

Ein Strandmädchen in der Großstadt *Werbung*

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung für die Firma beussen*

 

Ich liebe das Meer, den Strand und die Wellen. Leider wohne ich eben in einer Großstadt und habe kein Meer vor der Tür. Zum entspannen am Wasser nutze ich die Elbe und zum Baden gibt es auch tolle Stellen in Dresden, auch wenn man das nicht mit dem Meer und dem Strand vergleichen kann. Ab und an fehlt im Alltag und im Stress doch der „Wohlfühlfaktor“. Oft wünsche ich mir, einfach nur am Strand zu liegen, die AUgen zu schließen und zu entspannen.

Beussen hat mir nur mein Strandfeeling ein Stückchen me(e)hr nach Dresden gebracht.

Trendy und Fairtrade

Ich habe ein wundervolles T-Shirt von Beussen erhalten, welches ich jetzt schon liebe. Es trägt die Aufschrift „Strandmädchen“ und „Beachgirl“ geformt zu einem Herz. Das Shirt selbst ist unter Fairtrade -Bedingungen in Bangladesch gefertigt und wurde hier in Deutschland mittels dem Siebdruckverfahren per Hand veredelt. Dieser hat ein individuelles Design, denn er ist nicht so „geradlinig“ und damit total mein Ding. Minimale und sehr kleine Fehler finde ich vollkommen passend auch zur gesamten Optik des Shirts. Damit ist es etwas besonderes. Durch das per Hand veredeln erreicht man schon den Status eines „Unikats“, denn die „Handschrift“ eines Jeden ist auch von Tag zu Tag minimal abweichend. Mir gefällt das sehr gut!
Durch die Verwendung von 100% Biobaumwolle trägt sich das Oberteil angenehm auf der Haut, hat eine super Passform und kratzt nirgendwo. Den Waschvorgang bei 30 Grad hat es auch ohne Probleme überstanden. Ich habe es sicherheitshalber auf Links gedreht.

Phonto (3)

Große Auswahl zu fairen Preisen

Nicht nur die Frauen kommen bei Beussen auf Ihre Kosten. Auch an die Herren und die Kinder wurde gedacht. Bei den Accessoires gibt es aktuell einen Umhänge Beutel, in den ich mich echt verliebt habe. Auch die Sparfüchse unter uns kommen im „Sale“ Bereich auf Ihre Kosten. Aktuell zwar leider leer aber ich denke, dass da sicherlich bald „Nachschub“ kommt.
Ich finde die Firma Beussen sehr sympathisch. Die Homepage ist wirklich sehr übersichtlich, man weiß direkt, worum es geht und allgemein wirkt das Design sehr freundlich.

Mein vorgestelltes Shirt kostet 25 Euro. Ein Preis, den ich für gute Qualität sehr gerne zahle.
Ich hoffe sehr, dass sich in Zukunft mal wieder die Gelegenheit bietet, euch Beussen- Produkte näher vorzustellen. Ich bin mir sicher, dass der ein oder andere genauso verliebt sein wird, wie ich.

19780448_1261848417257337_3133547832046211216_o

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.
*Link führt zur Partnerwebseite

Das weibliche Handtaschen Dilemma oder wie man es besser machen kann *Werbung*

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung für die Firma Leconi Bags*

 

Wer kennt es nicht: die weibliche Handtasche. Modisches Accessoire und dennoch ein unendlich schwarzes Loch. Ja, auch ich habe dieses Problem. Geldbörse, Akku Ladebank, Ladekabel, Taschentücher, Handcreme, Deo, Kopfhörer, Regenschirm, am besten noch etwas kleines zu trinken und allerlei Krimskrams. Gefüllt ist die Handtasche schnell und immer wieder habe ich das Gefühl, dass es immer mehr und mehr wird und ich weiß gar nicht warum!

Dank einer Kooperation mit Leconi Leather Bags, welche auch noch einen Laden in Dresden* haben, hat sich mein „Problemchen“ jetzt gelöst, endlich! Zu finden ist das Geschäft in Dresden auf der Oschatzer Straße 4 in 01127 Dresden.

Wer nicht aus Dresden und Umgebung kommt, der braucht keine Angst haben, denn Leconi hat auch einen Onlineshop. Den Link dazu findet ihr ganz am Anfang meines Beitrages.

Leconi Leather Bags hat, wie bereits erwähnt, seinen Sitz in Dresden und steht seit 2009 für hochwertige Damen- und Herren-Ledertaschen. Nicht nur Handtaschen bekommt man, denn das Sortiment ist groß. Reisetaschen, Rucksäcke und Umhängetaschen komplettieren das Sortiment. Alles zeichnet sich dadurch aus, dass es aus weichem Rindsleder, Veloursleder (Wildleder) oder Canvas besteht. Auch farblich gesehen ist das Sortiment groß. Ich habe mich mal im Onlineshop umgesehen und muss sagen, dass man hier wirklich viele tolle Teile in tollen Farben und Mustern finden kann. Auch für Männer finde ich das Angebot sehr toll!
Die Kollektionen werden alle per Hand erarbeitet, neues kommt immer wieder hinzu!
Die Auswahl ist schon mal TOP, der Kontakt ebenfalls. Ich hatte via Social Media und per Mail Kontakt mit Leconi und muss echt sagen, dass man so einen freundlichen und netten Umgang kaum noch mit Firmen hat.


Nun möchte ich aber zu meinem neuen Schmuckstück bzw. „Raumwunder“ kommen. Mit einer Größe von 26x20x8cm kann sich meine neue Denim Handtasche nämlich richtig sehen lassen und das nicht nur optisch!

Phonto (9)

Man glaubt gar nicht, was man alles hier rein bekommt. Die Tasche selbst hat einen Schnappverschluss. Dieser lässt sich sehr leicht öffnen und schließen. Dann findet man noch ein extra Fach für das Smartphone (ich nutze dieses Fach für meine Kopfhörer und ein paar kleine andere Sachen). Zudem gibt es noch eine weitere kleine Innentasche, welche mit einem Reißverschluss verschließbar ist. Auch diese ist stetig im Einsatz für Cremes und meinen Schlüssel. Zu guter Letzt findet auch noch meine große Geldbörse, meine Akku Ladebank, mein kleines Deo, Kaugummis, eine Handcreme und mein Desinfektionsmittel Platz…. Da kommt die Krankenschwester in mir durch 🙂 Auch Taschentücher dürfen unterwegs nicht vergessen werden.
Und so bin ich doch tatsächlich erstaunt, was man alles in meiner neuen Handtasche unterbekommt und es reicht für unterwegs vollkommen aus!
Viel mehr brauch ich unterwegs nicht. Das lästige Problem einer schweren Handtasche hat sich für mich nun endlich erledigt, nicht nur mich freut das. Auch meinen Mann, der nur zu oft meine Handtasche getragen hat 🙂

Die Verarbeitung ist klasse und der Lederriemen zum umhängen lässt sich in der Länge verstellen. Angebracht wird dieser mit 2 Haken am Rand der Tasche. Wenn man das Riemchen abmacht könnte man die Tasche auch als Clutch nutzen, allerdings ist sie dafür schon wieder einen Ticken zu groß.
Nicht nur im Urlaub hat mich meine neue Denim* Tasche von Leconi Leather Bags begleitet. Ich habe sie wirklich gegen meine alte Handtasche ausgetauscht und so ist sie immer bei mir! Preislich liegt sie bei 54,90 Euro und meiner Meinung nach ist der Preis mehr als angemessen!

Ich bin voll und ganz überzeugt von Leconi und meiner Handtasche und kann diese Firma bzw. den Shop daher wirklich sehr empfehlen!

*Link führt zur Partnerwebseite
Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.

Milano am Handgelenk, meine neue modische und limitierte Armbanduhr *Werbung*

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma Weitzmann Watches*.

Eine Armbanduhr gehört für mich immer dazu, ohne gehe ich nicht aus dem Haus. Ich besitze viele davon aber nur eine, die wirklich teuer war und hochwertig ist. Da diese aber im Alltag nicht ganz perfekt ist, bin ich froh nun sagen zu können, dass ich jetzt die perfekte Armbanduhr für mich, für meinen Alltag und für die Optik habe. Diese Armbanduhr ist hochwertig und auch noch limitiert. Denn die „Milano“ Uhr in hellblau ist auf 500 Stück limitiert. Erhältlich ist sie bei Weitzmann Watches. Entweder direkt vor Ort in Augsburg oder im Onlineshop*.

Wie kann man in eine Armbanduhr verliebt sein?

Das fragte mich mein Mann, als ich ihm von meiner neuen Uhr vorschwärmte. Die Antwort ist ganz einfach.
Sie ist so wunderschön, sodas ich sie nicht mehr abgeben mag. Selbst auf mein dünnes Handgelenk passt sie durch die vielen vorgegebenen Löcher im Lederarmband perfekt. Besonders verliebt bin ich in das ruhige Uhrwerk. Kein Ticken, nichts. Himmlische Ruhe!!! Das Ziffernblatt ist in römischen Zahlen gestaltet und sehr flach. Alles wirkt sehr edel. Was nicht nur daran liegt, dass das Gehäuse aus Metall besteht.
Das Lederarmband selbst ist auch sehr gut verarbeitet. Nähte, welche vorhanden sind, sind fehlerfrei verarbeitet. Ich hatte anfangs auch Angst, dass bei täglichem an- und abmachen der Uhr das Armband leidet, dies ist aber nicht so! Worüber ich auch sehr froh bin.
Bei der Verarbeitung wurde auch sehr auf jedes kleine Details geachtet, wie man gut an den Prägungen und Gravuren erkennen kann.
Zusätzlich gibt es zur Uhr noch ein Zertifikat und eine Schmuckschatulle.

Phonto (10)

Alltag und Eleganz?

Beides ist mir wichtig, denn manchmal gibt es einfach Anlässe, da muss es schick sein. Wenn man dann auch noch eine Uhr hat, die man im Alltag anziehen kann aber auch super zu festlichen Outfits kombinieren kann, dann ist das umso besser. Mit der Milano, welche übrigens auch nur 7,2 mm flach ist, geht das perfekt.

 

Ich bin von meiner Milano sehr überzeugt und kann sie wärmstens empfehlen. Auch so bietet Weitzmann Watches wundervolle Uhren an. Aktuell gibt es einige Modelle auch gerade reduziert. So kostet meine Milano statt 139,90 Euro nur noch 99,90 Euro.
Wer nicht so auf hellblau steht, dem stehen auch noch andere Farben zur Verfügung, neben hellblau noch Vier andere.

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.
*Link führt zur Partnerwebseite

I´m in Love with my Highheels *Werbung*

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma High Heels Perfect*.

Schuhe, keine Frau kommt an diesem Thema vorbei. Mein Mann verzweifelt langsam an mir, da ich wirklich sehr, sehr viele habe. Aber getreu dem Motto „Ich kaufe ja nicht jedes Paar Schuhe, was mit gefällt“ und „Mein Schuhschrank ist einfach zu klein“ geht es fleißig weiter mit dem verlieben in Schuhe.

Normalerweise trage ich eher Turnschuhe und Sneaker, ist ja im Alltag auch bequemer. An Highheels oder Pumps komme ich dennoch schwer vorbei. Ich bewundere Frauen, die den ganzen Tag in solchen Schuhen laufen können. Ich kann es nicht aber für einen Abend zu einer Feier oder auf Hochzeiten reicht es und darüber bin ich auch sehr glücklich.

Mein neusten Lieblingsstück sind meine Highheels „Mary Jane*“ von High Heels Perfect. Selbst mein Mann ist ganz hin und weg von den Schuhen, kein Wunder 🙂

Phonto (11)

Zwischen Freudentränen und Oh mein Gott…

Ungefähr so könnte ich das auspacken der Schuhe beschreiben. Freudentränen, weil sie so unglaublich schön sind und Angst davor, sich im nächsten Moment hin zu legen und sich irgend etwas zu brechen. Probegelaufen wurden zu Hause, auf Laminat. Was dümmeres konnte einem nicht in den Sinn kommen 🙂 Glattes Laminat und hohe Schuhe, schlechte Kombi! Aber ich habe den „Kampf“ gewonnen und die Wohnung nicht vermessen.
Als wir zum Bilder machen in den Garten gelaufen sind, stellte ich fest, dass das mit dem Laufen doch besser geht, als erwartet. Daher war ich felsenfest davon überzeugt, diese Schuhe zu meinem Blau/Weißen Kleid zur Hochzeit von Freunden anzuziehen. Gesagt getan und ich bin sehr stolz, dass ich einige Stunden ausgehalten habe. Bei 11.5 cm Absatzhöhe und 1,5 cm Höhe des Plateaus bin ich da sehr stolz drauf, auch wenn geübte Frauen nun vielleicht lachen 🙂 . Allerdings war ich froh , dass ich vor dem Spiel „Reise nach Jerusalem“ die Schuhe in Ballerinas getauscht habe 🙂

19055638_1232756043499908_3018686710607446205_o

Aktuell gibt es die Mary Jane Pumps im Sale für 44,98 Euro! Ich kann euch nur sagen, schlagt zu! Sie sind bequemer, als sie aussehen und wunderschön!
Jeder Frau, die auf Schuhe und hohe Schuhe steht kann ich nur sagen, schaut bei High Heels Perfect vorbei. Den Link zum Shop habe ich euch ganz am Anfang verlinkt. Die Auswahl ist wahrlich groß und ich denke, dass hier jede Frau fündig wird!

Auch bei Fragen ist High Heels Perfect immer da und der Kontakt ist wirklich freundlich und hilfsbereit!

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.
*Link führt zur Partnerwebseite

Die modische Clutch mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten – *Werbung*

Bisher mochte ich lieber richtige Handtaschen und nicht nur etwas zum in die Hand nehmen. Mit der Zeit wird man eben doch älter und reifer und so trage ich ab und an doch mal Kleider und hier muss meiner Meinung nach eine Clutch einfach dazu gehören. Ich finde es optisch einfach viel ansprechender.

Wenn man dann als Frau auch noch viel Platz in der Clutch hat und vom Geld über EC Karte bis hin zur Kosmetik, Taschentücher und Co. alles mitnehmen kann, dann bin ich vollkommen zufrieden! So ein tolles Modell darf ich euch heute vorstellen, denn dank der Firma Wilzog ist eine wundervolle Kooperation entstanden und ich durfte eine beige Clutch testen. Daher beinhaltet der Beitrag Werbung.

IMG_20170527_091524_832

Optisch könnte man meinen, dass die Clutch aus Leder ist, allerdings ist das Obermaterial nur als Kunstleder, was ich SUPER finde!! Mit einem feuchten Lappen lässt sich das wunderbar säubern, falls man doch mal einen kleinen Fleck hat!

Mit Maßen von 23x 12x 5 cm hat man viel Platz und dennoch ist sie nicht zu groß. Ich empfinde sie auch als sehr leicht, was wirklich praktisch für unterwegs ist. Welche Frau kennt es nicht, schwere Handtaschen. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das ist, wenn ich vieles davon nur in einer Hand tragen soll. Schließlich soll ja in die Clutch auch noch etwas rein kommen, ich trage sie ja nicht leer 🙂

Dank 3 separaten Fächern hat man wirklich auch viel Platz zum mitnehmen. Das eine äußere Fach ist ideal für Kosmetik, da man ein paar Halterungen für Pinsel, Kajal und Wimperntusche hat. Zusätzlich passt noch locker etwas Puder rein. Das andere äußere Fach ist ideal für Geldkarten und etwas Geld. Dank der extra kleinen Tasche innen, kann man auch das Kleingeld nicht verlieren.
Die mittlere Tasche ist dann ganz nach belieben zu nutzen und hat keine extra Taschen oder ähnliches.

Phonto (1)

Klingt alles zu gut um wahr zu sein, oder? Prinzipiell ist es das auch. Zu Beginn hatte ich allerdings einen kleinen Schreckmoment aber mein Mann hat mir alles repariert. Als ich die Clutch das erste mal aufmachen wollte, hatte ich die Schnalle des Reißverschlusses in der Hand. Die Öhsen waren einfach nicht richtig zu gebogen. Das Problem hatte ich bei allen 3 Reißverschlüssen! Mein Mann hat das aber problemlos hinbekommen und nun klappt auch alles reibungslos.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der kann sich die wundervolle Clutch für 39,95 Euro bei Amazon* bestellen. Auch in schwarz kann man sie kaufen.

Weitere Produkte von Wilzog gibt es natürlich auch, schaut doch mal HIER* vorbei.

Rein rechtlich muss ich euch darauf hinweisen, dass durch eure Kommentare und/oder Likes unter diesem Beitrag personenbezogene Daten wie euer Name und ggf. euer Blog oder eure Mail Adresse öffentlich gemacht werden könnten. Bei meiner Kommentarfunktion hier bei WordPress ist es so, dass eure Mail Adresse NICHT öffentlich angezeigt wird. Es besteht ein Widerspruchsrecht. Nähere Informationen entnehmt ihr bitte dem Impressum.

 

*Link führt zur Partnerwebseite