Kategorie: Kind und Familie

Das Leid mit den Kopfschmerzen

Einige male habe ich euch schon davon berichtet, dass ich chronische Kopfschmerzen habe. Sie begleiten mich nun schon viele, viele Jahre. In der Zeit habe ich wirklich viel gelernt, ob ich das nun wollte oder nicht. Das Thema Kopfschmerzen nervt mich einfach. Jeder der sie schon mal hatte […]

Turbulent geht immer…

Es wäre ja auch irgendwie komisch, wenn im Leben alles glatt läuft. Genau diese Erfahrungen mache ich grad am laufenden Band, ich suche dann langsam mal den Topf Gold oder Glück 🙂 Stolz habe ich euch doch vor kurzem von meiner beruflichen Veränderung erzählt. Den Beitrag findet Ihr […]

Die Schattenseiten…

„Blogger haben es gut, müssen nichts machen und bekommen alles!“ „Keine Arbeit und dennoch viel Erfolg.“ „Mit einem Bild pro Tag das große Geld verdienen.“ „Ist das überhaupt Arbeit?“ Ich könnte die Liste an Sätzen, die ich so in 2 1/2 Jahren Bloggerdasein schon gehört habe noch viel […]

Was man mit der Zeit so lernt…

Heute möchte ich euch mal wieder etwas aus meinem Blogger „Dasein“ erzählen. Wie viele ja nun schon wissen, blogge ich seit April 2015. Eine lange Zeit, in der wirklich viel passiert ist und in der sich mein „Baby“ wirklich gut entwickelt hat und hoffentlich auch noch weiter entwickeln […]

Ende gut, alles gut?

Man sagt am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, kann es auch nicht das Ende sein. Am Ende wird alles gut und ist es nicht gut, ist es verdammt nochmal nicht das Ende – NEIN! Genau mit diesen Worten endet eines meiner Lieblingslieder. Irgendwie […]

Das Hadern mit den Entscheidungen

Wenn man es sich mal genau überlegt, dann besteht der Großteil des Lebens aus Entscheidungen. Das beginnt schon früh morgens beim aufstehen. Was ziehe ich an? Trinke ich Kaffee oder Tee? Bei schönem Wetter stellt sich dann auch die Frage „Nehme ich das Rad oder das Auto?“ Auch […]