Das Leben pflanzlich genießen *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Berief Food entstanden und beinhaltet wegen Nennung Werbung. Der Beitrag ist nicht bezahlt und freiwillig entstanden.

 

Pflanzliche Ernährung, um ehrlich zu sein kein Ansatz, den ich komplett durchziehen würde. Ich persönlich könnte nicht gänzlich auf tierische Produkte verzichten, bin aber offen gegenüber anderen Ernährungsstilen und probiere mich gern durch.
Daher habe ich auch nicht nein sagen können, als Berief Food mir ein buntes Produktpaket angeboten hat.

 

Doch wer oder was ist Berief Food eigentlich?

Wir von Berief Food GmbH entwickeln und fertigen in Beckum aus ausgesuchten pflanzlichen Zutaten in Bio-Qualität exzellente Produkte. Als Spezialist für pflanzliche Ernährung fühlen wir uns der Nachhaltigkeit und dem verantwortungsvollen und sparsamen Umgang mit Lebensmitteln verpflichtet. Das Berief-Team bietet höchste Produktqualität und exzellenten Service – ein Anspruch, auf den sich Partner und Kunden verlassen können.

Mit innovativen Ideen steht Berief für eine ausgewogene Ernährung
Wir übernehmen die Vorreiterrolle: Unsere Produkte sollen schmecken und Genießer mit Wunsch nach einer ausgewogenen, pflanzlichen Ernährung unterstützen. Mit schmackhaften pflanzlichen Genussideen in verschiedenen Packungsgrößen bieten wir Appetitliches für den großen oder kleinen Hunger.

Diese Infos stammen direkt von der Webseite www.berief-food.de

 

In meinem Paket waren allerhand verschiedenste Sachen, die mich teilweise auf Anhieb wirklich angesprochen haben.

IMG_20181019_092408_511

So zum Beispiel lächelte mich der BIO Soja Drink Schokolade beim auspacken schon an. Aber auch den Kokos Drink finde ich sehr spannend, denn ich liebe Drinks mit Kokos.
Überrascht war ich vom BIO Zaziki, den habe ich so nicht erwartet und auch der Soja Joghurt Mango Maracuja trifft vom Lesen her voll meinen Geschmack.

Man muss sich also nicht vegan ernähren, um die Produkte gut zu finden. Nun teste ich mich nach und nach durch die Produkte und bin gespannt, wie sie mir schmecken.

Allgemein muss ich sagen, dass ich die Auswahl sehr reichhaltig finde und die Produkte auf mich einen sehr guten Eindruck machen.


Wer seine Ernährung umstellen möchte und noch nicht so wirklich Ideen hat, was er kochen soll, dem kann ich die Rezepte Ecke bei Berief Food empfehlen. Hier gibt es einige Rezepte, die euch den Einstieg in diese Ernährungsform erleichtern.

 

Berief Food zeichnet neben der großen Auswahl an Lebensmitteln aber noch mehr aus:

  • Wir übernehmen Verantwortung und stehen für Innovationskraft und Nachhaltigkeit

  • Unser Erfolg basiert auf kreativen und motivierten Mitarbeitern, die wir fordern und individuell fördern.

  • Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte.

  • Mit unserem Standort im westfälischen Beckum setzen wir auf Regionalität – als Arbeitgeber wie auch beim Bezug unserer Zutaten, die wir nach Möglichkeit aus den europäischen Nachbarländern beziehen.

  • Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung: als Arbeitgeber für die Region wie auch als Hersteller.

  • Umweltschutz ist uns wichtig und zeigt sich in dem schonenden Umgang beim Einsatz von Ressourcen und Energie.

  • 2007 wurde Berief Food erstmals zertifiziert und erhielt das EU Bio-Siegel. Seither hat sich das Familienunternehmen bei der jährlichen DE ÖKO-006 Prüfung stetig verbessert.

Eat the Ball- ein Sponsor zur Babyparty *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Eat the Ball entstanden und beinhaltet wegen Nennung Werbung. Der Beitrag ist nicht bezahlt.

Eat the Ball, das ist frisches Brot, welches natürliche Zutaten beinhaltet, schonend hergestellt wird und lange frisch bleibt. Alles tolle Eigenschaften, wenn es um das Thema Brot geht. Und genau das schmeckt man auch.
Ich kenne die Firma schon länger und habe mich daher sehr gefreut, dass sie unsere Babyparty unterstützt haben.

Wer aber normales Kastenbrot erwartet, der liegt falsch. Nicht umsonst ist der Firmenname Eat the Ball. Und so gibt es verschiedenste Sorten Brot in den verschiedensten Varianten an Bällen.

Den Erdball, Fußball, Puks und Footbälle gibt es entweder klassisch mit hellem Teig, Multikorn Varianten oder auch eine Kaffee bzw. Protein Variante.

Ich habe mich quer Beet etwas durch das Sortiment bestellt.

Phonto (3)

Das besondere ist, dass das Brot tiefgefroren geliefert wird. Entweder ihr lasst es auftauen und genießt es gleich oder ihr frostet es ein und holt es dann raus, wenn ihr es genießen wollt. Im Schnitt 2 Stunden braucht das Brot, bis es aufgetaut ist.
Zur Babyparty habe ich die Puks serviert, da sie sich einfach super zum Brote schmieren eignen.
Der Teig war fluffig und wie frisch gebacken, obwohl er tiefgefroren war.

Die Kaffee Footbälle haben wir einen Tag später probiert, diese sind nicht ganz nach unserem Geschmack gewesen. Auch wenn Koffein drin war, so war die Creme nicht ganz unsere aber da sind Geschmäcker eben verschieden.

Südafrikanische Weine günstig kaufen *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Schalkenbosch Weinen entstanden, nicht bezahlt und beinhaltet wegen Nennung Werbung. Bitte beachtet, dass es sich bei den Produkten um Wein handelt, welcher erst ab 16 Jahren genossen werden darf.

 

Schalkenbosch-Weine, dieser Name steht für einen Weinlieferanten, der südafrikanische Weine in bester Qualität zu fairen Preisen anbietet und liefert. Das erfolgt im Onlineshop www.schalkenbosch-weine.de

Die vielfach prämierten südafrikanischen Weine von Schalkenbosch und Edenhof wachsen und stammen aus dem familiengeführten Weingut „Schalkenbosch Wine Estate“.

Nur durch einen ganzheitlichen Ansatz bei Anbau und Verarbeitung kann der hohen Qualitätsanspruch bezüglich Geschmack, Verträglichkeit und Nachhaltigkeit erreicht werden. Soweit zur Theorie…

Ich kenne die Firma schon länger und konnte mich vor der Schwangerschaft schon vom guten Geschmack überzeugen. Wer meine damaligen Posts nicht kennt, der findet sie HIER
HIER

und HIER. Ihr gelangt direkt zu meinen damaligen Blogposts.

In den Post seht ihr, dass sich die Weine auch wunderbar zu tollen Rezepten verwenden lassen und man dann ein Glas Wein zum Essen genießen kann.


Da ich die Produkte schon kannte habe ich mich sehr gefreut, dass Schalkenbosch unsere Babyparty mit Weißwein, Rotwein und Sekt unterstützt hat. Schließlich waren einige Frauen da, die sich sehr gefreut haben.

Phonto (4)

Aber auch an mich als werdende Mama wurde gedacht mit einem alkoholfreien Traubensaft, der nicht nur niedlich im Design ist, sondern auch einen tollen Namen hat.

Phonto (5)

Und da ein paar Flaschen übrig geblieben sind haben wir den Wein gleich noch zum Polterabend bei Freunden mitgenommen und verkosten lassen 🙂


Wer gern Wein trinkt, dem kann ich Schalkenbosch Weine nur sehr empfehlen. Die Weine werden aus dem Tulbagh-Valley nach Europa exportiert und online zu fairen Preisen angeboten. Die südafrikanischen Produkte stammen alle aus der Provinz Western Cape, die für ihre hervorragenden Weine weltbekannt ist.

Schlemmen ohne Reue? *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit The Nu Company entstanden und beinhaltet daher Werbung. Der Beitrag ist nicht bezahlt. Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Vor einiger Zeit kam eine sehr nette Anfrage eines Dresdner Unternehmens, die es noch ganz hoch hinaus schaffen wollen und meiner Meinung nach auch schaffen werden.

Schokolade, die man ohne Reue naschen kann? Proteinshakes, die mal komplett anders schmecken und die in spannenden Sorten erhältlich sind? Ein roh-veganer Snack, der Low Carb ist und nachhaltig?
Das hat nicht nur mich überzeugt, sondern auch viele andere, die sich beim Crowdfunding Projekt beteiligt haben.
So kann man die Produkte bald im dm kaufen.

Doch was ist nupro eigentlich?

(Zitat von The Nu Company)

nupro hilft Dir deine Speicher nach dem Sport wieder aufzufüllen und ist für Dich da, wenn mal keine Zeit für eine ausgewogene Mahlzeit ist. Mit drei leckeren Sorten aus pflanzlichen Proteinen und hochwertigen Ballaststoffen ist im Handumdrehen ein leckerer, gesunder Shake zubereitet. nupro ist jedoch mehr als nur gut für Dich. Die Verpackung kommt komplett ohne Plastik aus und für jede Box werden drei Bäume in Madagaskar gepflanzt.

20180915_130710

Ich habe vorab schon mal probiert und möchte euch heute schon mal 2 Produkte vorstellen.

Zum einen ist das der nupro Kakao Zimt Proteinshake.

20180915_130634

Leider muss man sagen, dass man Zimt einfach mögen muss. Ich persönlich und auch mein Mann finden die Kombination aus Schokolade und Zimt nicht so lecker. Wäre es nur ein Schoko Proteinshake, dann würde sich nupro aber nicht von der Masse abheben, daher soll es keinerlei Kritik darstellen, denn Geschmäcker sind nun mal verschieden.


Die Schokoriegel sind allerdings sehr lecker. Natürlich nicht ganz gleich zu setzen mit „bekannten“ Schokoriegeln aber lecker und in verschiedensten Sorten erhältlich. Zuerst probiert haben wir Espresso.

40089833_1793214240787416_7830280874498195456_n

Lowcarb, Roh und Vegan sowie Nährstoffreich. Auf einer kleinen Wanderung auf Rügen kam uns dieser Snack sehr gelegen. Schick verpackt, lecker im Geschmack gab er uns Power für unterwegs.

Die perfekte Torte zur Babyparty *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung des Schwerdtner Bäcker* entstanden und nicht bezahlt. Er beinhaltet aufgrund von Firmennennung aber Werbung.

Einige haben sicherlich im Social Media schon mitbekommen, dass wir am Wochenende unsere Babyparty gefeiert haben. Wir wollten gern noch einmal kurz vor der Geburt alle lieben Freunde und die Familie zusammentrommeln und gemütlich die Zeit miteinander verbringen.

Schnell war klar, dass wir hier mit Kaffee und Kuchen starten wollen. Monate im Voraus habe ich bereits angefangen die Party zu planen. Dass ich nicht gerne backe und daher keinen schönen Kuchen oder gar eine Torte anbieten kann, das war sehr schnell klar. Daher überlegte ich, wo ich denn gern einkaufen gehe, wenn es um das Thema Brötchen und Brot geht. In unserer näheren Umgebung bin ich mit keinem Bäcker 100% zufrieden, daher habe ich mich für den Schwerdtner Bäcker entschieden. Diesen Bäcker kenne ich schon, seitdem ich Klein bin. Er hat viele Filialen in Dresden und Umgebung. Unterwegs treffe ich eigentlich immer irgendwie auf diesen Bäcker und so war ich hier schon oft Kuchen oder Brötchen kaufen oder einfach nur einen Eisbecher essen.

Da ich hier immer gute Erfahrungen gemacht hatte, habe ich meine Babytorte hier in Auftrag gegeben und es definitiv nicht bereut. Aber schaut selbst:

20180909_130616

Schöner und besser hätte diese fruchtige Torte nicht sein können. Innen gab es leckere Schichten aus Frucht bestehend und zusätzlich noch frische Erdbeeren.

20180909_131012

Egal zu welchen Anlässen ihr eine Torte benötigt, bei Schwerdtner ist alles machbar und möglich. Am besten ihr lasst euch in einer der Filialen mal beraten oder schaut euch den dicken Katalog vor Ort an. Hier habt ihr zumindest Ideen für die Torten, individualisieren kann man sie ja immer noch.

Phonto (5)

Wir sind mit unserer Torte auf jeden Fall sehr zufrieden. Optisch aber auch geschmacklich. Ich empfand die Füllung nicht zu süß, andere empfanden eher das Fondant als süß und so war die Torte etwas wuchtig. Aber ein kleines Stück hat jeder geschafft und so sind insgesamt 20 Personen satt und glücklich gewesen, denn keiner hatte etwas zu kritisieren.

Wir würden also für besondere Anlässe auf jeden Fall immer wieder beim Schwerdtner Bäcker bestellen.

*Link führt zur Partnerwebseite

Maracujapulver und seine Vielseitigkeit *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit mysmoo entstanden und beinhaltet daher Werbung. Das heute vorgestellte Produkt wurde mir kosten-& bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Wenn es um Maracuja geht, dann schrei ich immer „Hier“, denn ich liebe Maracuja. Egal ob als Frucht, als Smoothie oder als Saft, Maracuja geht immer.
Vor einigen Monaten habe ich auf Facebook bei mysmoo erfahren, dass es jetzt Maracuja Fruchtpulver gibt.
Damit kann man ja wirklich viel machen. Von der Verfeinerung von Getränken, über das Mischen in Eiweißshakes bis hin zum Verfeinern von Speisen.

Ich bin wirklich sehr froh, dass ich das Pulver testen darf, denn ich mag diesen süß- säuerlichen Geschmack sehr.

Ich habe als aller erstes eine Kaltschalte Pfirsich Maracuja mit dem Pulver aufgepeppt und bin sehr angetan vom Geschmack. Mittlerweile nutzt mein Mann das Pulver auch gern für seine Proteinpuddings oder Joghurts, die er sich selbst mischt.

Preislich kann ich euch aktuell leider keine Auskunft geben, da der Onlineshop von mysmoo gerade erneuert wird und daher ein kleiner Bestellstopp herrscht.

 

Der leichte Trinkgenuss im Sommer *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit 8Grad entstanden und beinhaltet daher Werbung. Kennengelernt habe ich die Firma durch das Bloggertreffen „Queens in Berlin“. Die Firma hat das Treffen mit kostenfreien Produkten unterstützt, die mir bedingungslos überlassen wurden.
Da das Produkt Alkohol enthält bitte ich euch die Altersbeschränkung von 16 Jahren zu beachten. Für Schwangere ist das Produkt nicht geeignet.

 

Da ich ja aus aktuellem Anlass keinen Alkohol trinke, hatte ich anfangs die Idee, die Produkte von 8Grad für unsere Gäste zur Babyparty zu nutzen. Da wir aber im Mai zu einem gemütlichen Grillerchen eingeladen waren, habe ich das Getränk schon da zum ersten verkosten mitgenommen.

Wie der Name schon sagt, so schmeckt das Produkt, welches übrigens eine Weinschorle ist, bei 8 Grad am besten. Natürlich soll das Produkt auf 8 Grad gekühlt sein und nicht die Umgebung 🙂

8 Grad kombiniert feinsten Biowein mit prickelndem Eiszeitwasser in einer „perfekten“ Mischung. Zumindest sagt das der Hersteller. Bei Eiszeitwasser war ich ja schon raus, da ich mir hier nicht wirklich was vorstellen konnte, daher habe ich auf der Webseite mal weiter gelesen und bin fündig geworden.

Das Wasser für die perfekte Schorle muss zum Wein passen und dessen Geschmack positiv ergänzen. Das Eiszeitwasser in ACHT GRAD stammt vom Fuße der Schwäbischen Alb – es wird dort aus einer 400 Meter tiefen Quelle geschöpft, wo es seit über 10.000 Jahren durch mächtige Gesteinsschichten perfekt vor äußeren Einflüssen geschützt war. Ein Stück unberührte Natur. Frisch. Prickelnd. Rein.

Ich habe das Produkt für die Grillfete zwar gekühlt aus dem Kühlschrank genommen aber auf dem Transport war das Produkt nicht ganz gekühlt. Vielleicht ist das auch der Grund, warum die Weinschorle, die vegan und bio ist nicht zu 100 % bei meinen Freunden ankam.
Beschrieben wurde, dass ein Weintrinker 8 Grad definitiv nicht kaufen und trinken würde. Wer lieber auf eine leichte Weinschorle steht, in der nicht der Alkohol so vordergründig ist, der soll laut meinen Freunden das Produkt wohl eher mögen. Beide beschrieben, dass die Mischung mehr Wasser als Wein ist und das Produkt so „lasch“ im Geschmack ist.

Nur mit einem guten Wein lässt sich eine erstklassige Schorle mischen. Für ACHT GRAD verwenden wir deshalb ausgewählte Bioweine, die alles mitbringen, was die perfekte Weinschorle braucht: Frische, Frucht und Spritzigkeit. In die Flasche kommt immer nur der aktuellste Jahrgang. Für ACHT GRAD Weiß wird ein Chardonnay verwendet der an saftige, reife Zitrusfrüchte erinnert. Der ACHT GRAD Rosé besticht durch seine filigranen Erdbeer- und Cassisnoten. Beide Weine haben einen schönen, schlanken und geradlinigen Charakter.

Phonto (20)

Rauchiger Bärlauch Hackbraten *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit Sonnentor entstanden und beinhaltet daher Werbung. Die Firma hat uns beim Bloggertreffen „Queens in Berlin“ mit kostenfreien Produkten unterstützt, welche wir auch bedingungslos erhalten haben.

Jetzt wo es gerade leckeren und frischen Bärlauch gibt, experimentiere ich gern in der Küche. Diesmal musste ein traditionelles Gericht dran glauben 🙂 Der Hackbraten wurde von mir schlichtweg etwas geändert und mit Bärlauch aber auch mit „Smoky Salt“, also geräuchertem Meersalz verfeinert.

Auf dem ersten Blick mag die Kombination vielleicht nicht ganz so gut klingen. Allerdings kann ich euch versichern, dass diese Kombination einfach lecker ist.
Das Smoky Salt habe ich von Sonnentor im Rahmen des Bloggertreffens „Queens in Berlin“ erhalten. Ich kannte geräuchertes Meersalz schon länger und weiß daher, dass es einfach richtig lecker ist.
Vor allem zu Fleischgerichten passt das Salz perfekt. Wer gern grillt, der sollte das Salz auf das gegrillte Gargut geben.
Mir persönlich schmeckt es aber nicht in Salaten oder zu Gemüse.

Da ich Hackbraten aber echt sehr gern mag und vor allem das Rezept klasse finde, möchte ich euch dieses mit auf den Weg geben.

Wir sind zu zweit und haben dafür folgendes gebraucht:

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 rote Zwiebel
  • 10 Blätter Bärlauch (oder mehr, wie ihr wollt)
  • Pfeffer, Paprika
  • Smoky Salt nach Geschmack
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel

Phonto (7)

Bevor ihr alles vermischt, könnt ihr den Ofen auf Ober-/ Unterhitze schon mal auf 180 Grad vorheizen.
Danach alle Zutaten klein schneiden und in einer Schüssel miteinander vermengen. Ruhig großzügig würzen, denn der Braten soll ja auch nach irgendwas schmecken.

Wichtig ist, dass ihr genug Semmelbrösel verwendet, damit der Braten hinterher nicht auseinander fällt.

Ich forme den Braten auf einem Backblech und gebe ihn in den Ofen. Ihr könnt ihn auch in eine Brotform geben. Allerdings habe ich damit schon schlechte Erfahrungen gemacht, da der Braten damals in der Brotform nicht ganz durch geworden ist. Ihr müsst ihn in der Form etwas länger im Ofen lassen.

Phonto (6)

Auf dem Backblech landet der Braten ca. 70 Minuten in den Ofen. Je nachdem, wie dick ihr ihn formt. Falls er vorher schon braun wird, dann könnt ihr ihn mit Alufolie abdecken, damit er auch die Chance zum durchgaren hat.

Da ich geräuchertes Meersalz schon kenne, schmeckt mir auch das Produkt von Sonnentor sehr gut. Es peppt viele Gerichte sehr gut auf und daher kann ich es euch empfehlen. Preislich liegt es bei 4,89 Euro die 150 g Packung wie abgebildet.

Schon an Muttertag gedacht? *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit VeggieFlora *entstanden und beinhaltet daher Werbung. Das Produkt wurde mir kosten-& bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag ist nicht bezahlt und beinhaltet meine persönliche Meinung.

Bald ist Muttertag und jedes Jahr das gleiche schenken ist doch langweilig, oder? Leider kann ich meine Mama immer nur auf dem Friedhof besuchen aber ich erinner mich noch gut an die damalige Zeit, als wir den Muttertag „gefeiert“ haben.
Wenn ihr aber die Nase voll von „normalen“ Blumensträußen habt, dann habe ich heute etwas für euch. VeggieFlora bietet nicht nur am Muttertag tolle Sträuße an, die man essen und natürlich verschenken kann. Ich habe einen ganz besonderen Muttertagsstrauß zum vorstellen erhalten.
Er beinhaltet Blumen, Spargel, Kartoffeln, Zitrone, Knoblauch, Rhabarber und Kräuter, dabei ist noch ein Rezept und Mama kann ihren tollen Strauß sofort in was leckeres zu Essen zaubern.

1524769114282 (1)

Da der Muttertag sonntags ist, müsst ihr beim Versand beachten, dass ihr euch den Strauß am Samstag liefern lasst, ihn eine Nacht kühl stellt und ihn dann am nächsten Tag an Mama verschenkt. Das gilt nicht für alle Münchner, denn hier wird auch am Muttertag, also Sonntag geliefert.
Wer sich für einen VeggieFlora Strauß zum Muttertag entscheidet, der sollte seine Bestellung bis Donnerstag aufgegeben haben, damit auch alles noch per Hand zum Strauß gebunden werden kann. Schließlich muss ja auch noch frisch eingekauft werden.

1524769182099

Ich finde nicht nur den Inhalt des Straußes klasse, sondern auch die Verpackung. Rosa Papier mit rosa und grünen Schleifen. Für mich persönlich ist das ganze sehr stimmig.


Auch wenn VeggieFlora ein Rezept mitgeliefert hat, so habe ich was ganz anderes mit dem Strauß gemacht.

Den Spargel und den Knoblauch habe ich zu Antipasti verarbeitet, den Rhabarber mit Zitrone zu leckerem Kompott und den Rest habe ich so zum Würzen von Speisen genutzt. Mit den Kartoffeln haben wir übrigens einen leckeren Kartoffelauflauf gemacht. Also wie ihr seht, man kann wirklich vielseitig kochen und den Strauß verwenden.

*Link führ zur Partnerwebseite

Heute schon an Vatertag denken *Werbung*

Dieser Beitrag ist in freundlicher Unterstützung mit veggieFlora *entstanden und beinhaltet Werbung. Das Produkt wurde mir kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt, der Beitrag ist nicht bezahlt.

Am 10.Mai ist es soweit, der Vatertag oder bei manchen auch der Männertag, steht wieder an. Ich finde, dass sich das „Klieschee“ Männer mit Bier und Bollerwagen zu heute doch etwas verändert hat. Natürlich sieht man noch einige auf der Straße aber sollen sie doch Ihren Spaß haben. Viele davon sind sicher auch Väter, die stolz auf Ihre Kinder sind. Ich finde, man kann dem Papa an dem Tag da schon ein wenig Aufmerksamkeit schenken. Dies sollte man natürlich das ganze Jahr über machen aber Valentinstag ist ja auch besipielsweise so ein Tag, an dem die Liebenden sich nochmal besonders beschenken. Ich bin eher der Typ, das ganze Jahr über dankbar für das zu sein, was ich habe und demnach auch mal unter dem Jahr zu schenken. Aber da ist jeder anders. Daher möchte ich euch heute eine kleine Geschenkidee mit auf dem Weg geben, mit der der Papa sicher nicht rechnet.

Es handelt sich hier um einen ganz besonderen Strauß für den Papa, den Bierstrauß. Herzhaft in Form eines Blumenstrauß gebracht findet man Bier, Chili Wurzel, Kabanos Paprika, Südtrioler Gipfelstürmer, Wasabi Nüsse, Erdnüsse gesalzen, Chilis und Stikados.

Preislich liegt der „Strauß“ bei knapp 22 Euro und den Preis finde ich mehr als fair, denn alles wird in Handarbeit zusammen gebastelt, bis es eben aussieht wie ein Strauß.

IMG_20180428_151136_300

Besonders gefällt mir aber auch die Verpackung selbst. Nicht langweilig, mal was anderes und absolut passend zum Motto des Straußes.

Ich finde die Zusammensetzung und auch die Gestaltung echt toll. Wer auf herzhaft steht, der wird den Bierstrauß mögen.

Wer in München wohnt, der hat versandtechnisch einen klaren Vorteil, denn hier kostet der Versand 4,95 Euro. Für alle anderen wird mit DPD Express geliefert, somit ist der Strauß am nächsten Tag da. Leider kostet der Versand hier knapp 14 Euro.

*Link führt zur Partnerwebseite