Cocktails dank Home Coktails bequem zu Hause genießen- *Werbung*

Wer liebt sie nicht, Cocktails?! Ich mache da auch keinen Unterschied zwischen alkoholfrei und Cocktails mit Alkohol, ich mag sie wirklich sehr gern. Doch ich persönlich gehe nicht oft in Bars aus und habe nicht wirklich Zeit, Cocktails trinken zu gehen.
Nun habe ich eine tolle Möglichkeit kennengelernt, wie man sich ganz einfach seine Cocktails zu Hause zubereiten kann. Dafür muss man noch nicht einmal einkaufen gehen, außer Online 🙂
Daher möchte ich euch heute unbedingt Homecocktails* vorstellen. Ich durfte kostenlos eine Box testen, daher beinhaltet der Beitrag Werbung.

Ich hatte die Qual der Wahl und durfte mir eine komplette Cocktail Box aussuchen. Meine Wahl fiel auf den alkoholfreien Cocktail „Bramble Lemonade“.
Hier wird Sodawasser mit Brombeersirup und Zitronensaft gemischt. Ein Cocktail, den ich so nicht kannte und ihn sehr lecker finde.
In der Box findet man Zutaten für 8 Cocktails. Gesamt kostet das Paket 37,50 Euro, was pro Glas einen Preis von 4,69 Euro macht.

18237847_1197012973740882_3894026401878271600_o

Alles kam sehr gut verpackt und ausreichend bei mir an. Als erstes habe ich das Sodawasser in den Kühlschrank gestellt, Eiswürfel habe ich immer im Haus.

Das beiliegende Rezeptheft sorgt für einen schnellen Überblick und man kann gleich starten. Auch wenn es im Heft eine Übersicht zu allen Cocktails gibt, es ist dennoch übersichtlich gestaltet.
Hier ein kleiner Tipp meinerseits: besser wäre es, wenn man sich nur auf den in der Box befindlichen Cocktail beschränken würde und hier eventuell einen kleinen Tipp mit einbaut, was man bei der Zubereitung beachten sollte.

Ich habe im Test deutliche Unterschiede im Geschmack gemerkt, wenn ich nur die Reihenfolge beim mixen ändere. So schmeckt mir und auch meinem Mann der Cocktail am besten, wenn man das Sodawasser als letzten beigibt. So sprudelt alles nochmal zusammen auf und vermengt sich gleich im gesamten besser. Das bekommt man mit einem Löffel oder dem Strohhalm nicht so optimal vermengt.

Geschmacklich ist der Drink wirklich sehr lecker und die Zubereitung ist sehr einfach. Ich bin über den guten Geschmack wirklich überrascht. Mich konnte der Cocktail auf jeden Fall überzeugen und ich finde die Idee bei Homecocktails sehr klasse!

18222566_1197347557040757_9118116231737471861_n

20170515_183036

*Link führt zur Partnerwebseite

Brandnooz April Box

Ich durfte meine erste Brandnooz * Box in Empfang nehmen und war mehr als begeistert. Ich habe schon viel über die Boxen gelesen, schon viele Bilder im Social Media gesehen und fand sie immer wieder Klasse. Auch, dass es verschiedene Themenboxen gibt, finde ich klasse!

Ich habe die Classic Box, die es im monatlichen Abo gibt. Sie kostet 12,99 Euro und ist monatlich kündbar. Zudem hat man immer wieder Produkte in der Box, die erst vor kurzem auf den Markt gekommen sind. Gesichert ist, dass der Warenwert der Produkte höher ist, als der Preis der Box. Auch gibt es noch eine Genuss Box (19,99 Euro) oder andere Themenboxen.

Nun möchte ich euch meine Produkte aus der April Box vorstellen.

Phonto (2)

Leibnitz Mini und Leibnitz Zoo Fabelwesen. Je 100 g Tüte 1,89 Euro.
Beides im März 2017 auf den Markt gekommen.

Knorr Schmeck die Welt Kochpaste- Indisches Curry- 1,79 Euro. Launch Januar 2017.

Rapsgold Rapsöl 250 ml für 1,39 Euro.

20170511_110411 (1)

Knorr Erdbeere- Chili Dressing. Launch März 2017 für 1,29 Euro /4 Portionen.
Leider nicht ganz mein Geschmack. Ich habe es gleich mit Spinat, Rucola und Erdbeeren als Salat probiert. Ich finde es durch den Balsamico, welchen man beifügen soll nicht ganz stimmig. Man kann es auch mit normalem Essig probieren.

Phonto (1)

Valensina Mildes Frühstück- 1 Liter für 1,69 Euro. Launch März 2017. Ich finde den Saft sehr lecker, vor allem als Saftschorle mag ich ihn gerne und natürlich gekühlt.

Baileys Iced Coffee. 200 ml für 2,49 Euro, Launch März 2017. Da hier Alkohol enthalten ist, erst ab 18 Jahren genießen 🙂

Vöslauer Balance Juicy, 750 ml für 99 Cent. Launch Oktober 2016. Es ist ein sehr leckeres und erfrischendes Produkt, welches ich schon kenne und mag. Es schmeckt vor allem, wenn es gekühlt ist. Zudem ist es vegan.

1494576177520

Zentis Sonnen Früchte- 1 Glas für 1,89 Euro. Hier freue ich mich am meisten drauf, da das Produkt erst im Januar 2017 auf den Markt gekommen ist und ich es noch nicht probiert habe.

Milram Milchreis Pur für 1,59 Euro. Auch hier freue ich mich sehr, denn ich liebe Milchreis.

MUTTI Passata passierte Tomaten. Eine 700 g Flasche kostet 1,89 Euro. Ich finde das Produkt sehr praktisch, denn ich mache gern mal Tomatensaucen selber und nutze passierte Tomaten.

 

Alles in allem eine sehr gelungene Box, die ich nur empfehlen kann.

*Link führt zur Partnerwebseite